Gänge, Drehzahlen und Geschwindigkeit

Alles was noch mit der G650X - Serie zu tun hat.
Antworten
benni
Beiträge: 64
Registriert: 28.12.2019, 19:36
Motorrad: Bmw G650 Xch, Bj. 08

Gänge, Drehzahlen und Geschwindigkeit

Beitrag von benni » 30.01.2020, 21:50

Hallo zusammen,

ich habe mein XCh nun angemeldet und habe die ersten Runden gedreht! Schönes Moped 🙂

habe eine Frage bezüglich der Drehzahlen, Gänge und der dabei fahrbaren Geschwindigkeiten, an diejenigen die schon länger mit der XCh unterwegs sind. Wie handhabt ihr das grob wenn der Motor warm ist. Hat jemand ne Auflistung welcher Gang dem Motor bis welcher Geschwindigkeit Spaß macht?

Bin davor eine Honda slr 650 auch ohne Drehzahlregler gefahren und hatte mir die Frage dort nie gestellt, da ich am Ansprechverhalten genau gespürt habe was sie mag und was nicht. Die mochte jedenfalls keine sonderlich hohen Drehzahlen und genoss es meiner Meinung nach eher ausm Keller ins mittlere Drehzahlbereich gedreht zu werden.

Wie sieht das mit der XCh aus? Hat die ein Drehzahl-Begrenzer? Hab’s Gefühl sie braucht ab und an etwas höhere Drehzahlen um geschmeidig durch die Pampa zu kommen. Wie seht ihr das?

Vielen Dank für alle Tipps, Erfahrungen und Beiträge.

Schöne Grüße,
Benni

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4458
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Gänge, Drehzahlen und Geschwindigkeit

Beitrag von Doppio » 30.01.2020, 22:55

Unsere Xen haben einen Drehzahlbegrenzer.

Und wie man mit welcher Speed und Gangwahl am besten on- u. offroad vorankommt, merkt man doch beim Fahren selbst am besten, oder? Pure Praxis statt schnöder Theorie ist hier angesagt. Also nichts wie los! Gute Fahrt!

...und schöne Grüße,
Doppio
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion - G650X-Schwachstellen

Benutzeravatar
kh500h1
Beiträge: 309
Registriert: 15.11.2011, 09:20
Motorrad: XCountry, HP 2 Mm

Re: Gänge, Drehzahlen und Geschwindigkeit

Beitrag von kh500h1 » 31.01.2020, 06:24

Hi,
siehe Anlage,
mal schnell auf skizziert, ist für eine X_Country
Dateianhänge
Gangdiagramm_G650X_Country.GIF
Es benötigt nur eine HP1 und eine HP2 um glücklich zu sein............…
G650X-FAQ viewtopic.php?f=4&t=5694
Kritische Punkte http://g650x-forum.bmw-motorrad-portal. ... f=4&t=8157

benni
Beiträge: 64
Registriert: 28.12.2019, 19:36
Motorrad: Bmw G650 Xch, Bj. 08

Re: Gänge, Drehzahlen und Geschwindigkeit

Beitrag von benni » 31.01.2020, 08:33

Hallo,
vielen Dank euch beiden für die rasche Antwort.
Doppio da hast du natürlich recht! Dennoch bin ich bisher nur Mopeds Baujahr 1983-2000 gefahren und war daher nie so hochtourig unterwegs.
Deshalb sind für mich Erfahrungen und Infos aus dem Forum hilfreich, was der Motor eher mag und was nicht.
Darüber hinaus werde ich natürlich fleißig selber rausfinden was sie so mag :D

Grüße
Benni

Milka
Beiträge: 161
Registriert: 08.06.2017, 21:15
Motorrad: 650Xchallenge
Wohnort: Kurz vor DK

Re: Gänge, Drehzahlen und Geschwindigkeit

Beitrag von Milka » 31.01.2020, 09:54

Hallo Benni, die X-Serie macht ja gerade deswegen soviel Spaß weil sie im unteren Drehzahlband schon guten Drehmoment vorhält,
ich bin mit der Challenge noch nie am oberen Ende des Drehzalbereiches angekommen.
Neuerdings steht auch noch eine 701 in meinem Stall,
die mag schon lieber höhere Drehzahlen und stirbt unten rum bei wenig Drehzahl gerne mal ab was ich bei der Challenge garnicht kannte :?
VG Ralf :)

Benutzeravatar
kh500h1
Beiträge: 309
Registriert: 15.11.2011, 09:20
Motorrad: XCountry, HP 2 Mm

Re: Gänge, Drehzahlen und Geschwindigkeit

Beitrag von kh500h1 » 31.01.2020, 10:26

originale Leistungskurve entweder mit neuem originalen Papierfilter oder mit Blue_Filter.
Leistungskurve_original_mit_BLUE_Filter.jpg
Es benötigt nur eine HP1 und eine HP2 um glücklich zu sein............…
G650X-FAQ viewtopic.php?f=4&t=5694
Kritische Punkte http://g650x-forum.bmw-motorrad-portal. ... f=4&t=8157

benni
Beiträge: 64
Registriert: 28.12.2019, 19:36
Motorrad: Bmw G650 Xch, Bj. 08

Re: Gänge, Drehzahlen und Geschwindigkeit

Beitrag von benni » 04.02.2020, 10:51

Herzlichen Dank euch allen für die Antworten.

Grüße
Benni

Antworten