"Korsika 2020" ein Reisebericht

Alles was noch mit der G650X - Serie zu tun hat.
Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

"Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 15:02

So Liebe Leute heute mach ich mich mal endlich an den versprochenen Reisebericht.
Leider hatte sich mein Laptop verabschiedet, somit musste dieser erst repariert werden.
Aber besser etwas zu spät, wie gar nicht:))

Also das ganze hatte so angefangen....
Wir (4 Brüder) wollten zusammen in den Urlaub. Korsika stand auf der Wunschliste ganz oben, allerdings mussten wir uns täglich durch die Neuigkeiten der Corona Pandemie lesen. Frankrreich wurde zum Risikogebiet erklärt, also was machen...Noch war Korsika so gut wie gar nicht betroffen, also haben wir gesagt "jetzt oder nie". :mrgreen:

Mein ältester Bruder hatte sich kurz zuvor eine alte Feuerwehr (VW LT40 4X4) gekauft, diese schnell ausgebaut und wollte damit auf die Insel. Der Zweitälteste beschloss, sich der gemütlicheren Truppe anzuschließen und wählte den Beifahrersitz in der Feuerwehr.
Meinem Bruder Werner und mir, dem Jüngsten im Bunde, war das etwas zu langweilig. Also haben wir die Pferde gesattelt, ich meine XCh, und Werner seine neuerworbene 700er Tenere, die er kurz zuvor gegen seine KTM 1090 Adventure R eingetauscht hatte.

Wir wollten mit den Motrrädern durch den Schwarzwald über die Landstraße durch die Schweiz nach Savonna wo unsere Fähre fuhr.
IMG_20200831_103033.jpg
Erste Pause im südlichen Schwarzwald
Nachdem wir keinen Wildcampingplatz für die erste Nacht gefunden hatten, fanden wir in Simplondorf auf dem gleichnamigen Simplonpass ein nettes
Hotel.
IMG_20200831_183853.jpg
Hotel
Am nächsten Morgen stunden wir bei wunderschönen Wetter auf, frühstückten schnell und fuhren dann rechtzeitig los um in Italien noch etwas die Landsträßchen zu geniesen.
DSC05574.jpg
kurz vor dem Meer
Angekommen an der Fähre mussten wir erstmal durch die Pforte und bei jedem wurde das Fieber gemessen, außerdem wurde kontrolliert ob jeder die halbenglisch/Italienische Gesundheitserklärung unterschrieben hatte, das war erstmal ganz schön spannend...zudem hatten wir uns dauerhaft auf der Fahrt gefragt, ob es die anderen rechtzeitig schaffen würden. Doch kurz bevor wir die Fähre erreichten erkannten wir das nichtzuübersehende rote Feuerwehrauto an einer Tankstelle und das flaumige Gefühl im Magen war zumindest etwas weniger geworden :mrgreen:
Auf der Fähre, die über Nacht fuhr, panten wir dann, wie es am kommenden Tag weiter gehen sollte und genossen unser Abendessen auf Deck.
IMG_20200901_211936.jpg
Der Hafen von Savonna
Angekommen in Bastia fuhren wir erstmal Richtung Norden und suchten den erstbesten Bäcker um frische Croasaint zu kaufen, um dann auf die erste Schotterpiste abzubiegen und dort zu frühstücken, das Wetter war etwas bewölkt, hatte aber den Vorteil dass man sich erstmal an das warme Klima gewöhnen konnte.
IMG_20200902_083143.jpg
Frühstücksplatz
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 15:02

Es kommt immer wieder ein Berichtabschnitt, das macht es für mich einfacher und übersichtlicher.
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 15:18

DSC05590.jpg
Ausblicke, bzw. Straßen wie diese gibt es auf Korsika sehr viele.
IMG_20200902_135035.jpg
Das richtige Terrain für die XCh (Mit Gepäck). Der K60 ist hier die richtige Wahl und reicht voll und ganz aus.
IMG_20200902_095309.jpg
Mein Bruder mit seiner T7 ein klasse Motorrad, zwischendurch haben wir auch immer wieder gewechselt, aber im Gelände lag natürlich die Challenge vorne:
IMG_20200902_131355.jpg
Jeder der auf Korsika war hat bestimmt schon den gleichen Fehler wie ich gemacht und Kaktusfeigen ohne Handschuhe gegessen....
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 15:34

IMG_20200902_141837.jpg
Der Schotterpass in den Wolken
IMG_20200902_141905.jpg
Schotterpass die zweite
Dieser Schotterpass war zu viel für unsere Fahrkünste, leider kommt es auf den Bildern nie richtig rüber, hier mussten zu zweit die Motorräder hochschieben, der staubige Schotterboden war so tief aufgewühlt, dass der k60 einfach kein Grip bekommen hat.
Spaß gemacht hat es aber allemal, auch wenn wir danach komplett durchgeschwitzt waren :mrgreen:

Nachdem wir uns ausgetobt hatten, fuhren wir den nächsten schönen Campingplatz an und freuten uns auf das schöne Meer.
Hier hatten wir uns dann mit den anderen beiden wieder getroffen.
IMG_20200902_192317.jpg
Campingplatz unter Eukalypthusbäumen
IMG_20200902_110905.jpg
einkaufen beim Obstheini
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 15:44

Da wir Jungs alle Wasserratten sind, was wir definitiv von unseren Eltern geerbt hatten fuhren wir immer wieder Wildwasserbadestellen oder einfach den Strand an, uns ging es nicht nur ums fahren mit dem Motorrad sondern das erleben, sehen und fühlen der landschaft, Natur dieser wunderschönen Insel.
Dateianhänge
IMG_20200903_145951.jpg
Panorama, wie man sie selten sieht
IMG_20200903_124909_001_COVER.jpg
GOPR0572.JPG
GOPR0557.JPG
Unterwasseraufnahme
GOPR0551.JPG
I
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 15:57

Wenn wir Brüder in den Urlaub fahren, geht es immer darum was nehmen wir alles zu Essen mit???

Da wir zu 90 Prozent immer selber kochen und die Möglichkeit hatten alles im Auto zu verstauen,
war es klar, dass wir die selsbtangebauten Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Paprika und natürlich zwei Kisten Alpirsbacher Klosterbräu einpackten.
dazu kam Fleisch vom Metzger, Maultaschen, Bohnen aus der Dose und eben alles mit was man so braucht, das hat einen großen Vorteil, den der schlaue Schwabe natürlich sehr gerne nutzt. Korsika ist teuer, also " Koh mer spare"(kann man sparen)
IMG_20200903_200720.jpg
selbstgemachte Pommes mit Chilliartigem Pframpf :))
IMG_20200903_084815.jpg
zum Frühstück gab es leckere Pfannkuchen mit korsischen wilden Brommbeeren
IMG_20200903_202311.jpg
den Abend gemütlich ausklingen lassen
Die Challenge hat sich auch immer wieder als idealer Kleiderständer entpuppt!:D
IMG_20200903_095200.jpg
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 16:07

IMG_20200904_112634.jpg
Das wahrscheinlich gefährlichste Problem für Motorradfahrer auf Korsika, überall rennen sie rum, die Schweine:))
Dateianhänge
IMG_20200905_123120.jpg
Vesper mit wunderschönen Ausblick, besser gehts nicht
IMG_20200905_120446.jpg
IMG_20200905_120431.jpg
IMG_20200904_192919.jpg
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 16:14

IMG_20200907_121900.jpg
der bekannteste Baum auf Korsika
Dateianhänge
IMG_20200907_114725.jpg
einkaufen beim Spar und den nicht getrunkenen Kaffee am Morgen schnell durch ein RedBull ersetzen, ansonsten hätte ich die Schotterstraße nicht geschafft
IMG_20200906_085622.jpg
Feigen gibt es auf Korsika auch sehr viele, man findet sie am Straßenrand im Gebüsch.
IMG_20200907_100736.jpg
immer wieder findet man schöne Schotterpisten, und diese sind legal befahrbar. Lange suchen muss man wirklich nicht.
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 16:31

Auf Korsika gibt es außer dem Meer immer wieder wunderschöne Bäche oder Flüsse in denen sehr sauberes Wasser fließt. Oft tfrifft man Einheimische die am baden sind und es ist für sie ganz normal, dass man als Motorradfahrer die Schotterpisten fährt, wenn aber ein Verbotsschild da steht, dann sollte man das auch lieber befolgen. Denn bei jedem Korse steht mindestens ein zweiläufiges Donnerrohr im Schrank:))
Überall liegen irgendwelche Patronen rum und da möchte ich keinen Korsen bei der Jagd stören :mrgreen:
IMG_20200908_113603.jpg
Challenge auf Spurensuche
IMG_20200908_110155.jpg
diese Schotterpiste endete leider im Niemannsland, trotzdem bot sie uns wunderbare Aussichten ins Landesinnere.
Dateianhänge
IMG_20200908_114052.jpg
IMG_20200908_170852.jpg
Bach 2
IMG_20200907_161001.jpg
Bach
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 16:38

IMG_20200909_101644.jpg
Von hier aus starteten wir eine Wandertour zu dem See, es war sehr viel los allerdings waren wir die einzigen die in den See gesprungen sind, was auch kein Wunder war, er hatte keine 12 Grad
IMG_20200909_112247.jpg
Bergsee
Dateianhänge
IMG_20200909_124205.jpg
IMG_20200907_165629.jpg
IMG_20200907_162911.jpg
die eingesaute Challenge.
Wir sind immer wieder ohne Gepäck losgefahren und es ist ein ernormer Unterschied im Gelände, trotzdem liebe ich es vollbeladen loszuziehen
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 16:58

IMG_20200908_142928.jpg
IMG_20200911_071301.jpg
IMG_20200909_193654.jpg




Leider hab ich nicht die Zeit euch einen längeren Bericht zu schreiben und diese paar Bilder sind nur ein kleiner Ausschnitt,
aber ich wollte es euch nicht vorenthalten und eine kleine Zusammenfassung für diesen Winter zu schreiben.
Korsika ist eine wundervolle Insel und ich kann es jedem nur empfehlen dort mal einen Urlaub mit dem Motorrad zu machen.

Die Menschen sind sehr freundlich auch wenn man ihnen nachsagt, dass sie Banausen sind :D
Für uns war es ein sehr besonderer Urlaub, an den wir noch lange denken werden!

Ich wünsche euch allen ein unfallfreies Jahr 2021, bleibt gesund und füttert weiterhin das Forum mit schönen Beiträgen. :wink:

Gruß Stefan
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Benutzeravatar
Hotzenplotz
Beiträge: 73
Registriert: 04.02.2020, 19:11
Motorrad: G 650 XCountry 2008

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Hotzenplotz » 02.01.2021, 18:10

Juhuuu! Klasse, Fanta4!!! :D

Wann seid ihr unterwegs gewesen?
LG
Thomas

BMW G 650 XCountry, BMW F 700 GS, Honda XBR 500

Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 18:13

Hi Thomas,
Wir waren Anfang September dort.
Gruß Stefan
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Milka
Beiträge: 180
Registriert: 08.06.2017, 21:15
Motorrad: 650Xchallenge
Wohnort: Kurz vor DK

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Milka » 02.01.2021, 18:26

Danke Stefan,
So ein Bericht ist genau das richtige in diesem Wintergroove :D
VG Ralf :)

Schwabe
Beiträge: 80
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: "Korsika 2020" ein Reisebericht

Beitrag von Schwabe » 02.01.2021, 18:33

Freut mich dass es gut ankommt!
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Antworten