Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Nur private Kleinanzeigen
Benutzeravatar
inti
Beiträge: 301
Registriert: 09.05.2016, 13:22
Motorrad: X-Challenge
Wohnort: Stuhr
Kontaktdaten:

Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von inti » 19.07.2019, 15:28

Ich bin auf der Suche nach einer alten vorderen Bremsleitung. Ich benötige sie eher als Anschauung Objekt zur Anfertigung einer neuen Stahlflex. Der Hersteller fragte nach einer, jedoch möchte ich meine bei dem schönen Wetter nicht abbauen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4013
Registriert: 29.01.2011, 21:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von Doppio » 19.07.2019, 20:19

Mal ehrlich: was ist das für ein Hersteller? Die Bremsleitung beschreibt sich aus den Anschlußstücken mit Kröpfungswinkel und der Länge zwischen den Mittelpunkten der Anschlußstücke. Beides kann man gut selbst messen und weitergeben. Schau mal beispielhaft auf die Konfektionsseite von Spiegler (.de)...

Schöne Grüße,
Doppio
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion

Benutzeravatar
inti
Beiträge: 301
Registriert: 09.05.2016, 13:22
Motorrad: X-Challenge
Wohnort: Stuhr
Kontaktdaten:

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von inti » 20.07.2019, 09:17

Der Grund für eine neue Stahlflex Leitung vorne ist bei mir die Lenkererhöhung. Da sind mir die zwei Leitungen zum Verteiler einfach zu stramm. Ich habe bei zwei Herstellern angefragt und beide benötigen eine Ansicht. Also, wenn jemand einen kennt...
Auf der anderen Seite, wenn ich dann eine Leitung bekomme, die nicht passt. Dann ärgere ich mich, weil ich zu faul war, mal eben die Leitung abzuschrauben.
Angefragt habe ich bei ProBrake und ABM. Von daher wird es ein Winterprojekt oder jemand hat eine alte Bremsleitung rumliegen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

joenordique
Beiträge: 101
Registriert: 31.10.2009, 23:34
Wohnort: sessenheim (frankreich)

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von joenordique » 23.07.2019, 12:32

hallo, ich hatte mal vor 5 jahre eine vordere Bremsleitungen bei probrzke bestellt fur meine Challenge mit abs , ich hatte ihn nur erklart das sie die Leitung verlangern mussen , weiss aber nicht mehr wieviel, sorry, die leitungist heute noch darauf (sogar in orange) um habe zeitdem 100000km, kein problem zu melden
man lebt nur einmal!!!!!!!!!

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4013
Registriert: 29.01.2011, 21:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von Doppio » 23.07.2019, 12:56

Ich verstehe das Problem auch nicht... ;-)
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion

Benutzeravatar
inti
Beiträge: 301
Registriert: 09.05.2016, 13:22
Motorrad: X-Challenge
Wohnort: Stuhr
Kontaktdaten:

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von inti » 23.07.2019, 19:29

@joenordique
Meinst du Probrake? Hast du vielleicht noch mehr Infos? Wie gesagt, Probrake hat mir geschrieben, sie haben keine Daten zu dem Bike und müssen zwangsläufig ein Original zum vermessen haben.

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk


mab
Beiträge: 254
Registriert: 21.12.2013, 20:10
Motorrad: XCountry ´08

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von mab » 24.07.2019, 08:18

Hi,

Spiegler hat die Stahlflexleitungen im Programm:

https://fabian-spiegler.de/57602.html

Wenn du dort anfragst und angibst dass du z.B. 3 cm mehr Länge benötigst, sollte das kein Problem sein.

Probrake etc. machen es sich da sehr einfach oder die haben einfach keine Lust.

MlG
MAB
G650X FAQ: http://www.g650x-forum.bmw-motorrad-por ... f=4&t=5694 , Danke Doppio!

G650XCountry Mod. ´09

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4013
Registriert: 29.01.2011, 21:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von Doppio » 24.07.2019, 09:12

Alternativ der Online-Konfigurator von Spiegler (wie schon oben von mir angepriesen ;-)):
https://spiegler.de/de/konfigurator/403 ... rator.html
Dazu das "Fitting-Typ"-pdf: https://spiegler.de/_UPL_/fittingliste_2016_08.pdf
Simpler und intuitiver geht es doch gar nicht...

Schöne Grüße,
Doppio
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion

joenordique
Beiträge: 101
Registriert: 31.10.2009, 23:34
Wohnort: sessenheim (frankreich)

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von joenordique » 24.07.2019, 13:53

ja ich habe probrake gemeint, als ich vor 5oder6 jahre bestellt habe hatten sie die daten der xchallenge noch im katalog
man lebt nur einmal!!!!!!!!!

Benutzeravatar
inti
Beiträge: 301
Registriert: 09.05.2016, 13:22
Motorrad: X-Challenge
Wohnort: Stuhr
Kontaktdaten:

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von inti » 24.07.2019, 16:37

Eben ein sehr nettes Gespräch mit Herrn Spiegler gehabt. Die haben wohl die Leitung im Shop, jedoch die Maße dafür nicht da. Also... alte Leitung einsenden. Machen mir aber einen guten Preis und dauert etwa 2 Tage.
So ist es eben, besser als wenn sie dann später nicht paßt. Ist doch eh viel zu warm zum Fahren! :mrgreen:

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4013
Registriert: 29.01.2011, 21:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von Doppio » 24.07.2019, 16:59

Hallo Inti,

ich verstehe immer noch nicht, was Dich am Selbermessen (zum Beispiel mit einem Maßband oder einer Paketschnur) hindert.

Schöne Grüße,
Doppio
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion

Benutzeravatar
inti
Beiträge: 301
Registriert: 09.05.2016, 13:22
Motorrad: X-Challenge
Wohnort: Stuhr
Kontaktdaten:

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von inti » 25.07.2019, 00:28

@Doppio

Das ist ganz einfach. Die Leitungen haben bei der Xchallenge am Verteiler die Fittinge mit einer unterschiedlichen Länge und einem unterschiedlichem Winkel. Den Winkel kann ich ausmessen, aber dann auch die genaue Länge des Rohrs und oben an der Bremspumpe ist so ein Doppelfitting der auch nicht genau im 180° Winkel steht. Wenn ich das alles genau beschreiben soll und später paßt es nicht...dann ist es einfach blöd. Abbauen muß ich die Leitung sowieso später, einziger Nachteil ist, ich kann drei, vier Tage nicht fahren. Dafür weiß ich, es passt dann alles.

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4013
Registriert: 29.01.2011, 21:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von Doppio » 25.07.2019, 00:41

Hallo Inti,

Du hast Dir die Konfigurationsseite bei Spiegler.de nicht angeschaut... Da kannst Du alle möglichen Fittings sehen und auswählen. Ich bin bei so etwas immer gerne für einen pragmatischen Ansatz.

Aber gut jetzt. Ich verstehe ja Deine Gedankengänge. Und solange es zu warm zum Fahren ist, kannst Du Deine X unfahrbar machen ;-).

Schöne Grüße,
Doppio
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion

mab
Beiträge: 254
Registriert: 21.12.2013, 20:10
Motorrad: XCountry ´08

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von mab » 25.07.2019, 08:58

Hi,
nur mal so zum Verständnis:

Wegen einer Lenkererhöhung benötigst du z.B. 3 cm mehr Schlauchlänge.
Alle Anschlüsse bleiben jedoch gleich.

Wieso um alles in der Welt ist es sooooo schwierig, das dem Spiegler und Co. klar zu machen?????

Wenn du das Set in orginaler Länge kaufst (siehe Bestellseite), werden ja auch keine Vorlagen benötigt!!!!


Also originale Konfig. mit mehr Schlauchlänge.

MlG
MAB
G650X FAQ: http://www.g650x-forum.bmw-motorrad-por ... f=4&t=5694 , Danke Doppio!

G650XCountry Mod. ´09

Benutzeravatar
inti
Beiträge: 301
Registriert: 09.05.2016, 13:22
Motorrad: X-Challenge
Wohnort: Stuhr
Kontaktdaten:

Re: Vordere Bremsleitung Xchallenge ABS

Beitrag von inti » 25.07.2019, 13:01

Doch, er bnötigt so oder so die Vorlage, auch bei der original Länge. Die einzige Möglichkeit ohne Leitung zur Ansicht zu versenden ist die von Doppio angesprochene Konfigurator-Version. Dann geht eine nicht passende Leitung aber auf meine Kappe.

Antworten