Winterbetrieb korrosion entfernen

Alles was nirgens rein passt.
Antworten
Benutzeravatar
slovenc
Beiträge: 84
Registriert: 25.01.2015, 18:24
Motorrad: G650 Xchallenge

Winterbetrieb korrosion entfernen

Beitrag von slovenc » 10.05.2020, 22:36

Ein Freund hat sich eine 2016 800GS gekauft.
Der war 365 Tage im betrieb und nach 40.000km sieht es dem entsprächend schlecht aus. :(
Wenn mann gerede kein lust hat hunderte € bei einem detailer zu lassen, was sind die besten tipps bzw. mittel für eine gründliche pflege?
Bremsen haben viel Rost, alle aluminium Teile stark oksidiert, Plastiken matt und grau geworden, usw.

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4282
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Winterbetrieb korrosion entfernen

Beitrag von Doppio » 11.05.2020, 08:21

Rostiges Sichtmetall bekommt man nicht mehr schön. Hier hilft nur der Austausch. Speziell bei der Bremsscheibe: Oberflächenrost ist dort normal und kann abgeschliffen werden (Drahtbürste, Schrubbaufsatz Bohrmaschine). "Nacktes" Alu kann man aufpolieren, ist aber mit viel Arbeit verbunden. Motorteile kann man eigentlich nur abstrahlen (Eisstrahlen!) und neu beschichten, wenn man es gut haben will.

Ausgeblichenen Kunststoff bekommt man sehr gut hin mit dem S100-Farbauffrischer, der hier als meine Empfehlung gilt.

Zeig doch mal Bilder der Rostlaube!

Schöne Grüße,
Doppio

Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion - G650X-Schwachstellen

Benutzeravatar
slovenc
Beiträge: 84
Registriert: 25.01.2015, 18:24
Motorrad: G650 Xchallenge

Re: Winterbetrieb korrosion entfernen

Beitrag von slovenc » 11.05.2020, 10:17

Mach ich wenn ich wieder auf besuch bin...
Von 2,3 meter entfernung sieht es nicht schlimm.
Danke für den tipp, ich hab ihm gesagt dass es nicht einfach mit WD40 aufm lappen geht :D
Ich hab meins mit Britemax Interior Dressing abgewischt (ist für PKW innen-pflege aber wirkt gut)

Bild
Bild

James
Beiträge: 430
Registriert: 04.07.2008, 12:32
Wohnort: 94315 Straubing Bayern X-Moto
Kontaktdaten:

Re: Winterbetrieb korrosion entfernen

Beitrag von James » 11.05.2020, 13:09

Meine Erfahrung, ein im mehrjährigen Winterbetrieb gefahrenes Motorrad ist geschenkt noch zu teuer, außer man wäre Rentner und kann sie komplett zerlegen, aber selbst das macht nicht wirklich Spass, da kein Anfang und kein Ende! :shock:
Ok, bei einer versifften Vincent Black Shadow würde selbst ich noch einmal ran gehen! :lol:
Wo ich bin ist vorn, bin ich hinten, ist hinten vorn!

"Was nutzen über 200 PS unterm Arsch, wenn im Kopf die Kupplung schleift?"

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4282
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Winterbetrieb korrosion entfernen

Beitrag von Doppio » 11.05.2020, 14:58

Mal unabhängig davon...
Sieht jemand von euch die Bilder!
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion - G650X-Schwachstellen

mab
Beiträge: 303
Registriert: 21.12.2013, 19:10
Motorrad: XCountry ´08

Re: Winterbetrieb korrosion entfernen

Beitrag von mab » 11.05.2020, 16:30

Hi,

der Link ist keiner! Also keine Bilder :( .

MlG
MAB
G650X FAQ: http://www.g650x-forum.bmw-motorrad-por ... f=4&t=5694 , Danke Doppio!

G650XCountry Mod. ´09

1150
Beiträge: 89
Registriert: 25.04.2009, 07:27
Wohnort: im süden österreichs

Re: Winterbetrieb korrosion entfernen

Beitrag von 1150 » 11.05.2020, 17:41

hallo nachbar :-))

grundsätzlich hätte ich das motorrad vor dem winter mit armor-all kunststoffreiniger, bis auf die bremsanlage und sitzbank konserviert.
jetzt würde ich das motorrad achtsam waschen, vorsicht bei den radlagern, steuerkopflager,elektrik etc und danach mit armor-all kunststoffreiniger behandeln, natürlich vorsicht bei den bremsen und den reifen !!!!!!!!!
die kunststoffteile werden damit recht passabel, den alufrass und rost werden sich nicht verbessern, aber einen versuch ist es wert.
armorall legt eine schmutzabweisende schicht auf das behandelnde material und das reinigen geht deutlich leichter.
vor dem winter behandel ich den kühler des wagens damit und er sicht nach der frühjahrswäsche aus wie neu

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4282
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Winterbetrieb korrosion entfernen

Beitrag von Doppio » 11.05.2020, 18:43

mab hat geschrieben:
11.05.2020, 16:30
Hi,
der Link ist keiner! Also keine Bilder :( .
MlG
MAB
Doch.
Der Link ist einer, aber keiner zu einem von der Forensoftware interpretierbaren Bild.
Spielt man ein wenig herum, kann man die Bilder durch Anklicken der modifizierten Links sehen:
slovenc hat geschrieben:
11.05.2020, 10:17
Mach ich wenn ich wieder auf besuch bin...
Von 2,3 meter entfernung sieht es nicht schlimm.
Danke für den tipp, ich hab ihm gesagt dass es nicht einfach mit WD40 aufm lappen geht :D
Ich hab meins mit Britemax Interior Dressing abgewischt (ist für PKW innen-pflege aber wirkt gut)

https://ibb.co/jgL7X9x
https://ibb.co/3fMfJpR
Oder man schaut sich die Bilder aus dem Link an und nimmt die direkten urls der Bilder als "Bild" auf:

Bild
Bild

Einer der Gründe, warum ich immer die Bilder direkt ins Forum laden würde, statt nur zu verlinken!

Leider kann man auf den Bildern nicht erkennen, was Schmutz, und was Korrosion ist! Wenn der Gabelsiff Korrosion ist, wäre das ja fast schon Kernschrott. Man möge mir die Direktheit verzeihen.

Schöne Grüße,
Doppio
Zuletzt geändert von Doppio am 11.05.2020, 18:49, insgesamt 1-mal geändert.
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion - G650X-Schwachstellen

Benutzeravatar
slovenc
Beiträge: 84
Registriert: 25.01.2015, 18:24
Motorrad: G650 Xchallenge

Re: Winterbetrieb korrosion entfernen

Beitrag von slovenc » 11.05.2020, 18:47

Bessere Bilder ;)

https://mojalbum.com/jernejl1/gs-800/fo ... #!24916311

Einfach hin und her blättern.
Am hintere Bremszange sind das nicht tröpfchen oder schmutz...

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4282
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Winterbetrieb korrosion entfernen

Beitrag von Doppio » 11.05.2020, 18:57

Armes Motorrad.
Rostige Schrauben kann man ersetzen.
Rostige Bremsscheiben kann man sauberschleifen.
Vermackte Haupt-u. Seitenständer kann man neu lackieren oder pulvern.
Alles andere müßte man erstmal säubern, um zu sehen, was denn wirklich los ist.

Die Kiste muß wirklich ein Schnäppchen gewesen sein!
Zum Fahren taugt sie sicherlich.
Damit an der Eisdiele ist Mann so attraktiv als hätte er Fußpilz, abgenagte Fingernägel und Mundgeruch... ;-)

Schöne Grüße,
Doppio
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion - G650X-Schwachstellen

Antworten