Grüße aus Kassel

Alle, die neu im Forum sind, bitte hier ein kurze Vorstellung schreiben.

Antworten
Smokyadventure
Beiträge: 2
Registriert: 29.09.2019, 16:59
Motorrad: BMW g650xchallenge

Grüße aus Kassel

Beitrag von Smokyadventure » 29.09.2019, 18:03

Hallo ich bin Alex (30) aus dem wunderschönen Hessen :wink:

Ich bin seid kurzem stolzer Besitzer einer G650Xchallenge Baujahr 2007 (6000km) gekauft in Wien.
Nachdem ich deutsche Papiere geholt habe ist sie baujahr 2016 keine Ahnung wieso :D

Jetzt wollte ich noch ein paar kleine Mängel beheben und dann soll es nächstes Jahr auf große Reise nach Russland gehen.
Was ich bis jetzt so gelesen habe sollte man ja den Schalthebel und den Kupplungsdeckel tauschen.
Freue mich auf Infos von euren Erfahrungen.
Gibt es auch ein Rep Handbuch als PDF weiß da einer was?

Gruß Alex

Miatafan
Beiträge: 7
Registriert: 01.09.2019, 10:24
Motorrad: G650Xcountry

Re: Grüße aus Kassel

Beitrag von Miatafan » 30.09.2019, 10:57

Hallo,
bin ebenfalls G650X-Neuling, habe bei ebay gefunden:
274024941727
und gekauft. Heute erhalten, CD funzt.
War inkl. Porto nur € 13,94.
Mach schnell, sind nur noch 2 da.
Gruß
Wolfgang

Smokyadventure
Beiträge: 2
Registriert: 29.09.2019, 16:59
Motorrad: BMW g650xchallenge

Re: Grüße aus Kassel

Beitrag von Smokyadventure » 30.09.2019, 20:27

Danke

Euka
Beiträge: 22
Registriert: 21.01.2019, 16:16
Motorrad: G650 Xchallenge

Re: Grüße aus Kassel

Beitrag von Euka » 11.10.2019, 19:42

Hallo Smoky,

ein riesen Unterfangen planst du da. Ich persönlich bereite mich auf meine 4 wöchige Reise nach Island/Färöer Inseln nächstes Jahr.

Es gibt das Rep_ROM k15, eine Softwareanwendung mit allen möglichen Anleitungen zur Reparatur, Wartung und weiteren nützlichen Info-material.
Falls Bedarf besteht bitte per PN melden.

Erst neulich wurde hier empfohlen den Schalthebel gegen den von Louis auszutauschen.
Kupplungsdeckel muss nicht unbedingt getauscht werden, sondern nur nachgearbeitet.
Ich glaube hier gibt es einen User im Forum, der sowas anbietet, wenn man ihn ganz nett fragt. (Erinnre mich nicht mehr an den Namen)
Soweit mir bekannt ist, hängt der Wechsel bzw. Nachbearbeitung auch von Herstellungswerk ab.

Euka
Beiträge: 22
Registriert: 21.01.2019, 16:16
Motorrad: G650 Xchallenge

Re: Grüße aus Kassel

Beitrag von Euka » 11.10.2019, 19:47

Ansonsten gibt es hier eine sehr gute Informationssammlung
http://www.g650x-forum.bmw-motorrad-por ... f=4&t=5694

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4069
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Grüße aus Kassel

Beitrag von Doppio » 11.10.2019, 20:32


Euka hat geschrieben:Ich glaube hier gibt es einen User im Forum, der sowas anbietet, wenn man ihn ganz nett fragt. (Erinnre mich nicht mehr an den Namen)
Soweit mir bekannt ist, hängt der Wechsel bzw. Nachbearbeitung auch von Herstellungswerk ab.
Es ist X-Treiber, der die Kupplungsdeckelmodifikation am Rotax-Deckel machen kann, damit ist das Problem langfristig gelöst.

Alternativ verbaut man den Loncin-Deckel, muß dafür aber die Schaltwelle modifizieren, oder gegen die des Loncin-Motors tauschen. Infos dazu findet man geballt in der zuvor genannten G650X-FAQ, oder über die SuFu.

Schöne Grüße,
Doppio

Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion

Benutzeravatar
inti
Beiträge: 310
Registriert: 09.05.2016, 13:22
Motorrad: X-Challenge
Wohnort: Stuhr
Kontaktdaten:

Re: Grüße aus Kassel

Beitrag von inti » 12.10.2019, 11:01

Alternativ kann man auch den von der Husqvarna Terra installieren. Geht auch, steht nur nicht BMW sondern Husqvarna drauf. Ist bei Neukauf sogar deutlich günstiger.

Bäcko
Beiträge: 51
Registriert: 27.12.2013, 15:26
Motorrad: XMoto'10/R1200 GS'16

Re: Grüße aus Kassel

Beitrag von Bäcko » 12.10.2019, 11:16

Habe jetzt mit dem XTreiber-Kupplungsdeckel 60.000 km zurück gelegt. Schaltbarkeit immer noch gut... :D
Gesamtfahrleistung 81.000 km - die Überarbeitung war als schon nach gut 20.000 km erforderlich, Schaltbarkeit zu dieser Zeit beschissen.

Gruß

Bäcko

Nic71
Beiträge: 57
Registriert: 24.12.2018, 07:35
Motorrad: Xchallenge

Re: Grüße aus Kassel

Beitrag von Nic71 » 16.10.2019, 19:02

Glückwunsch und willkommen im Forum
Gruß Nico

Antworten