X Country Interessierter

Alle, die neu im Forum sind, bitte hier ein kurze Vorstellung schreiben.

Antworten
Insahne
Beiträge: 6
Registriert: 28.07.2020, 07:51
Motorrad: g 650 xc

X Country Interessierter

Beitrag von Insahne » 29.07.2020, 10:40

Guten Tag,
ich habe für meine Freundin nach einer XC gesucht. Im Umkreis habe ich auch eine gefunden und dem Verkäufer den Kauf zugesgt und wir haben uns auf einen Preis geeinigt ( Viel rausholen konnte ich leider nicht mehr). Diesen Sonntag werden wir sie dann hoffentlich abholen. Da meine Freundin nicht die größte ist, wollte ich mich direkt um den kleinen Federteller oder wahlweise auch ein kurzes Federbein bemühen. Aus dem Grund habe ich mich im Forum angemeldet und werde wahrscheinlich bei den ersten Reperaturen weitere Fragen stellen. Ich bin 26 meine Freundin 25 Jahre alt. Ich bin mit ca.14 mit dem Cross fahren angefangen und bin dann über die Simson Schwalbe zu einer Gs 500 über eine Ural mit Seitenwagen zu einer Zephyr 1100 und schlussendlich zu einer Honda Transalp gekommen. Diese fahre ich wöchentlich durchs Sauerland, wo ich im Wald in meiner Hängematte übernachte. Letztes Jahr war ich Offroad in Polen unterwegs und letzte Woche bin ich die TET in Holand gefahren. Meine Freundin steigt jetzt mit ins Hobby ein. Damit sie spaß an der Maschine hat, muss sie aber Tiefer. Aus dem Grund die Frage, ob jemand passende Teile rumfliegen hat und zufällig loswerden will, natürlich im Tasuch gegen ein Paar Scheine.

Also nochmal von uns Moin Moin aus dem Münsterland.

qtreiber
Beiträge: 5
Registriert: 21.03.2020, 15:37
Motorrad: Xcountry 05-2008

Re: X Country Interessierter

Beitrag von qtreiber » 29.07.2020, 11:56

welches Baujahr? Die Gelbe-Version ist nach meiner Meinung bereits niedriger als die schwarze?

Welche Sitzbank, niedrige Ausführung? Hier würde ich zuerst ansetzen bevor es an das Fahrwerk geht.
VG
Bernd - qtreiber (AUR)

Insahne
Beiträge: 6
Registriert: 28.07.2020, 07:51
Motorrad: g 650 xc

Re: X Country Interessierter

Beitrag von Insahne » 29.07.2020, 12:44

Es handelt sich um eine Schwarze Bj 2007. 40000. Alles Original. Wir haben eine Schwarze mit anderm Federteller und etwas durchgeschobener Gabel Probegefahren. Diese war von der Sitzhöhe Perfekt für Sie. Wir haben auch eine Gelbe die zusätzlich noch tiefer war probiert. Diese war zu niedrig. Sitzbank würde ich ungern tiefer machen. Ich denke der Kniewinkel ist dann eher ungünstig und da die gelbe ja mit dem Federbein verkauft wird scheint es ja nicht so viel an der Geometrie zu verändern. Grundsätlich stimmt es schon aber ich denke, dass genau bei diesem Modell eine tieferlegung kein Problem darstellt, da es ja auch so von BMW verkauft wurde.

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4398
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: X Country Interessierter

Beitrag von Doppio » 29.07.2020, 14:27

In ebay-Kleinanzeigen wird ein kurzes Xco-Federbein angeboten...

...zumindest hatte ich am WE eins dort gesehen. Scheint verkauft zu sein.

In Maßen kann das originale Federbein an der unteten Basis noch etwas eingedreht werden! Vielleicht tauscht ja auch jemand sein Kurzes der Gelben gegen Dein Langes der Schwarzen?!

Willkommen im Forum und schöne Grüße,
Doppio
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion - G650X-Schwachstellen

Insahne
Beiträge: 6
Registriert: 28.07.2020, 07:51
Motorrad: g 650 xc

Re: X Country Interessierter

Beitrag von Insahne » 29.07.2020, 17:19

Das Federbein ist leider schon verkauft, da hatte ich dirket angerufen. 115 wäre auch ein guter Preis gewesen. Ich denke das hier niemand seines für weniger verkaufen würde.
Nur mit der Basis reicht die Verstellung leider nicht aus.
Sie saß auf der Schwarzen mit dem flachen Federteller aus dem Zubehör. Dass dürften also 40 mm weniger sein. Das bekommt man mit der originalen leider nicht hin.

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4398
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: X Country Interessierter

Beitrag von Doppio » 29.07.2020, 17:31

Hallo Insahne,

das hier wird Dir weiterhelfen:

https://www.mizu-shop.de/Motorradproduk ... 15002.html

Schöne Grüße,
Doppio
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion - G650X-Schwachstellen

Nobu
Beiträge: 707
Registriert: 21.09.2009, 09:36
Motorrad: 07-er X-Country
Wohnort: Südlich von Rosenheim

Re: X Country Interessierter

Beitrag von Nobu » 31.07.2020, 14:12

PSX_20200731_133607.jpg

In meinem Fundus befindet sich noch ein niedriger Federteller für die schwarze Country. Abe ist vorhanden. Unbedingt empfehlenswert dazu ist auch ein verkürzter Seitenständer, den habe ich allerdings nicht mehr. Mein Teller 60€ incl. Porto in De. Bei Interesse bitte PN.
Zur Montage ist eine Federspannvorrichtung sinnvoll, es haben aber auch welche mit Ratschengurte geschafft. Ich hab's für ein paar € in die Kaffeekasse in der Werkstatt machen lassen.

Gruß Nobu
X-Country Bj07, vorher R75/6, Suzuki 250

Antworten