Kraftstoff Reserve Licht Kaput

Alles was die Technik der G650X - Moto - Country - Challenge betrifft.
Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4013
Registriert: 29.01.2011, 21:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Kraftstoff Reserve Licht kaputt

Beitrag von Doppio » 01.10.2017, 20:10

Twinmike hat geschrieben:also da is nix mit mechanisch oder Bimetall an der Kraftstoffreserveanzeige

in der sogenannten Dose ist ein NTC Heißleiter verbaut der durch den Sprit gekühlt wird, sinkt jetzt der Pegel im Tank unterhalb des NTC erwärmt sich dieser und wird leitend die Reserveleuchte leuchtet.
Man braucht nur die Werte des verbauten NTC und kann dann ziemlich einfach für ein paar Cent reparieren :-)
Das System ist ja bei vielen Motorrädern verbaut.
Die Tankanzeige bei den Honda RD04 reparieren wir schon seit Jahren so

einige Links zu den NTC Erklärungen

https://www.elektronik-kompendium.de/si ... 208031.htm
https://de.wikipedia.org/wiki/Hei%C3%9Fleiter
http://rn-wissen.de/wiki/index.php?title=PTC/NTC
Hey, cool! Danke für die Aufklärung, Twinmike!

Also ist der NTC in der Dose flüssigkeitsumspült, die Dose ist also unten (am Kabelauslass) offen...
Wieder was gelernt! Und neues Futter für die FAQ!

Schöne Grüße,
Doppio
Zuletzt geändert von Doppio am 02.10.2017, 00:48, insgesamt 1-mal geändert.
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion

Twinmike
Beiträge: 79
Registriert: 31.07.2013, 01:46
Motorrad: Xchallenge 2007

Re: Kraftstoff Reserve Licht Kaput

Beitrag von Twinmike » 01.10.2017, 21:01

normalerweise sind zwei kleine Bohrungen damit Benzin rein und raus kann

Twinmike
Beiträge: 79
Registriert: 31.07.2013, 01:46
Motorrad: Xchallenge 2007

Re: Kraftstoff Reserve Licht Kaput

Beitrag von Twinmike » 01.10.2017, 22:34

falls man den NTC Tausch nicht machen will, kann es auch mit einem Reedkontakt machen
hier eine Anleitung aus dem FAT Forum

http://africatwin.de/phpbb_x/viewtopic. ... 694#279694

die Schalter z.B. für den Umbau

http://www.ebay.de/itm/171994769530

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4013
Registriert: 29.01.2011, 21:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Kraftstoff Reserve Licht Kaput

Beitrag von Doppio » 01.10.2017, 22:42

Auch gut! Also eine mechanische Lösung mit "Schwimmermagnet".

Danke für den Input!
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion

Hansen
Beiträge: 314
Registriert: 21.10.2008, 21:53
Motorrad: G650X Challenge
Wohnort: Berlin

Re: Kraftstoff Reserve Licht Kaput

Beitrag von Hansen » 03.08.2019, 10:39

Hallo, aus aktuellen Anlass wollte ich fragen, ob zufällig jemand weiß was für ein NTC verbaut ist, Widerstand Wert usw...
Würde gerne vor dem zerlegen die passenden Teile haben!

Füllstandssensor von BMW ist sehr teuer und außerdem nicht lieferbar.
Beste Grüße Hansen

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4013
Registriert: 29.01.2011, 21:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Kraftstoff Reserve Licht Kaput

Beitrag von Doppio » 03.08.2019, 10:52

Bei Honda sind anscheinend 470 Ohm verbaut. Siehe Link zum Forum und Verlinkung zu Conrad dort... Bei funktionierendem Sensor kann man auch ohne Tnklffnung nachmessen - kann ich leider gerade nicht...
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion

Hansen
Beiträge: 314
Registriert: 21.10.2008, 21:53
Motorrad: G650X Challenge
Wohnort: Berlin

Re: Kraftstoff Reserve Licht Kaput

Beitrag von Hansen » 03.08.2019, 12:29

Doppio hat geschrieben:
03.08.2019, 10:52
... Bei funktionierendem Sensor kann man auch ohne Tnklffnung nachmessen - kann ich leider gerade nicht...
Das macht Sinn! Danke fürs mitdenken. Manchmal steht man auf dem Schlauch :wink:

Antworten