Beurteilung von Rad-/Reifenkombinationen an Krafträdern

Das Forum für die vielfälltigen Fragen rund um die Bereifung von der G650X - Moto - Country - Challenge.
mab
Beiträge: 282
Registriert: 21.12.2013, 19:10
Motorrad: XCountry ´08

Re: Beurteilung von Rad-/Reifenkombinationen an Krafträdern

Beitrag von mab » 26.02.2020, 16:28

Hi,

eignetlich wollte ich gerne den neuen TKC 70 Rocks auf die XCo am HR aufziehen lassen.

Die Größe ist vorhanden jedoch nur als "R" Reifen.

Nach einem längeren Telefonat meines Profi-Schraubers mit dem Techniker von Conti war die Aussage:

Zur Zeit ist quasi alles uneinheitlich und nicht eindeutig geregelt, daher rät er von einem Wechsel auf den "R" Reifen ab.

Eine Eintragung ist z.Z. nicht möglich, da es kein gültiges GA gibt.

Also nun leider den TKC 70 "ohne Rocks" genommen.

Da die in #1 angesprochene Regelung nur für deutsche Zulassungen gilt -trotz COC- kann ein Holländer z.B. den TKC70 Rocks gesetzeskonform fahren und ein Deutscher nicht. Schönes Europa. Was da bei einer Kontrolle in A oder I passiert....... ?

Vieleicht hilft ja die Petition!

MlG
MAB
G650X FAQ: http://www.g650x-forum.bmw-motorrad-por ... f=4&t=5694 , Danke Doppio!

G650XCountry Mod. ´09

Antworten