Auspuff X-Challenge

Alles womit man die G650X - Moto - Country - Challenge individualisieren kann.

Re: Auspuff X-Challenge

Beitragvon CaptainCool » 06.03.2019, 13:01

Dank für die Rückmeldungen. :) Dannn werde ich mir nochmal die ganzen ESD Diskussions Threads zur genüge geben und etwas neues besorgen. Schade drum, ich fand den Akrapovic bis auf die Lautstärke echt top.
Wenn der neue ebenso laut ist werde ich mal deine Idee ausprobieren ryna, danke.

Grüße Christoph
Sei dir selbst ein Witz
CaptainCool
 
Beiträge: 13
Registriert: 06.06.2017, 13:28

Re: Auspuff X-Challenge

Werbung

Werbung
 

Re: Auspuff X-Challenge

Beitragvon ryna » 06.03.2019, 13:51

Dein alter Akra lässt sich doch bestimmt reparieren. dB-Eater entfernen und mit einem Endoskop nach dem Klappern suchen. Eventuell lässt sich die Stelle mit einer Niete von außen wieder fixieren.
Bild
Benutzeravatar
ryna
 
Beiträge: 207
Registriert: 15.09.2014, 22:54

Re: Auspuff X-Challenge

Beitragvon Hansen » 06.03.2019, 17:32

Kann man den nicht reparieren lassen? Ich könnte es mir jedenfalls vorstellen!

Bevor du ihn wegwirfst kannst du ihn mir geben!
Hansen
 
Beiträge: 285
Registriert: 21.10.2008, 20:53
Wohnort: Berlin

Re: Auspuff X-Challenge

Beitragvon Andreasmc » 09.03.2019, 13:30

Einen alten originalen ESD als Reserve ist nie verkehrt..

Grüße Andreas
Wer mit Ungeheuern kämpft, muss zusehen, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.
Andreasmc
 
Beiträge: 1313
Registriert: 12.09.2014, 22:57

Re: Auspuff X-Challenge

Beitragvon CaptainCool » 10.03.2019, 19:32

Ich werde mal schauen. Vielleicht findet sich ja eine Lösung zur Reperatur.

Da hast du Recht Andreas...damit wäre der fällige TÜV kein Problem :D

Grüße
Sei dir selbst ein Witz
CaptainCool
 
Beiträge: 13
Registriert: 06.06.2017, 13:28

Re: Auspuff X-Challenge

Beitragvon Andreasmc » 10.03.2019, 19:53

Aber es gibt bei Akrapovic auch einen Reparatursatz mit Dämmungsmaterial extra für den Akrapovic- Auspuff der XModellen.
Zusätzlich die „Gasdichten“ Sau teuren Nieten.
Grüße Andreas
Wer mit Ungeheuern kämpft, muss zusehen, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.
Andreasmc
 
Beiträge: 1313
Registriert: 12.09.2014, 22:57

Re: Auspuff X-Challenge

Werbung


Re: Auspuff X-Challenge

Beitragvon Andreasmc » 10.03.2019, 20:03

Wer mit Ungeheuern kämpft, muss zusehen, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.
Andreasmc
 
Beiträge: 1313
Registriert: 12.09.2014, 22:57

Vorherige

Zurück zu G650X - Serie - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast