Welcher Auspuff soll her?

Alles womit man die G650X - Moto - Country - Challenge individualisieren kann.
KlaOtriX
Beiträge: 8
Registriert: 16.04.2019, 22:05
Motorrad: BMW G650 Xmoto

Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von KlaOtriX » 30.05.2019, 16:36

Hallo zusammen,

bin aktuell mit dem Sound meiner 650 Xmoto nicht soo zufrieden.
Wünsche mir doch einfach etwas mehr bumms, wenn ihr wisst was ich meine. Erhoffe mir von einem neuen ESD/Komplettanlage ein schönerers, lauteres Klangbild.
Komme mir jedes Mal auf Ausfahrten komisch vor neben SMCR und 701 :D

Habe bereits den Leovince gehört mit den langen DB-Killern, war aber nicht mein Geschmack.
Vlt könnt ihr mir da helfen?

Freue mich auf eure Erfahrungen, Meinungen und Kommentare!

LG

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4394
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von Doppio » 30.05.2019, 23:08

Hallo KlaOtriX,

das Thema ESD ist hier schon sooo oft durchgekaut worden. Bitte nutze die Suchfunktion und/oder wirf einen Blick in unsere G650X-FAQ unter "ESD": http://www.g650x-forum.bmw-motorrad-por ... f=4&t=5694.

Unter'm Strich: wenn Dir der LeoVince nicht LAUT genug ist, findest Du bei den anderen italienischen Krawallbüchsen bestimmt das Passende: MSR, GPR, Scorpion.

Schau Dir auch vielleicht noch dies hier an: http://www.g650x-forum.bmw-motorrad-por ... um.php?f=3

"Bumms" in Bezug auf Leistungsentfaltung findest Du beim SR-Racing.

Ach ja,...
...willkommen im Forum! ;-)

Schöne Grüße,
Doppio
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion - G650X-Schwachstellen

Benutzeravatar
ChristianGAP
Beiträge: 56
Registriert: 14.06.2016, 17:55
Motorrad: G650Xmoto
Wohnort: Tutzing

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von ChristianGAP » 31.05.2019, 09:11

Also ich hab den Leo X3 drauf...der reicht von der legalen Lautstärke her (man kann ihn auch leise fahren..und ploppen tut er trotzdem im Schiebebetrieb, wenn man es provoziert).
Leistungstechnisch merkst bei nem Slippon eh nichts.
Da brauchst schon ne komplette Akrapovic Anlage mit anderm Luftfilter und Powercommander...
Fahr lieber 1 bis 2 Zähne kürzer vorne und dann schiebt die schon ganz schön.
Fuhrpark: S1000R; G650Xmoto; Yamaha YZF R6 RJ09; Simson Schwalbe
https://www.youtube.com/channel/UCR2_bl ... -xAQJqapjw
https://www.instagram.com/christiangap1/

Benutzeravatar
Red
Beiträge: 192
Registriert: 11.09.2015, 23:16
Motorrad: Xchallenge

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von Red » 31.05.2019, 10:46

Komplettanlagen sind sehr selten zu finden. Anderer ESD ist so ein Ding, mehr Leistung gibts nicht und das Ansprechverhalten und die Leistungsabgabe werden gefühlt auch nicht wirklich besser. :?
Ich habe einen Remus ESD mit DB Killer, naja, klanglich halt verhaltener als SMC und 701.Das richtige Geboller gibts eh nur mit Vergaser Motor und Auspuffanlagen die Geräuschwerte von vor 20 und mehr Jahren einhalten müssen.

Falls Du mal günstig einen ESD findest, würde ich drüber nachdenken, ansonsten einfach die Original Tröte fahren und glücklich werden.

Am Rande. Der Wink auf die Neuvorstellung im Gästebuch find ich unfreundlich, weil unnötig und ehrlich gesagt veraltet. Von mir aus darf jede*r neue Benutzer*in direkt im Thema starten. Neuvorstellung ist eh nur clickbait für die 10 (?) Posts, damit alle Foren-Funktionen verfügbar werden. :roll:

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4394
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von Doppio » 31.05.2019, 10:57

Red hat geschrieben:Am Rande. Der Wink auf die Neuvorstellung im Gästebuch find ich unfreundlich, weil unnötig und ehrlich gesagt veraltet. Von mir aus darf jede*r neue Benutzer*in direkt im Thema starten. Neuvorstellung ist eh nur clickbait für die 10 (?) Posts, damit alle Foren-Funktionen verfügbar werden. :roll:
Hallo Red,

da mag jeder seine eigene Einstellung zu haben. Wenn jemand etwas mehr zu seinem Hintergrund kundtut, kann man aus meiner Sicht viel besser seine eigenen Antworten auf diese Person und die Randbedingungen anpassen. Das muß nicht unbedingt in der Neuvorstellungsrubrik sein, aber dort ist ein sinnvoller Platz dafür. Nichtsdestowenigertrotz habe ich neben dem Hinweis auf FAQ und Neuvorstellung ja auch eine erste verwertbare Antwort auf die Anfrage gegeben - das mühsame Eindaddeln im Smartfone hätte ich mir auch sparen können...

Schöne Grüße,
Doppio
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion - G650X-Schwachstellen

20XCH07
Beiträge: 127
Registriert: 03.07.2018, 08:53
Motorrad: BMW G650Xchallenge

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von 20XCH07 » 01.06.2019, 07:22

Salve, also ich habe einen gebrauchten Sebring ergattert, der knallt so richtig weg, Lautstärke technisch im Vergleich weit über einen neuen Remus auf einer 701, das Teil hat Papiere und KAT! mfg. Gottfried
Zuletzt geändert von 20XCH07 am 13.07.2019, 17:35, insgesamt 1-mal geändert.
Too much power is not enough!

KlaOtriX
Beiträge: 8
Registriert: 16.04.2019, 22:05
Motorrad: BMW G650 Xmoto

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von KlaOtriX » 01.06.2019, 12:48

20XCH07 hat geschrieben:Salve, also ich habe einen gebrauchten Sebring ergattert, der knallt so richtig weg, Lautstärke technisch im Vergleich weit über einen neuen Remus auf einer 701, das Teil hat Papiere und KAT! mfg. Gottfried
Ah interessant das mit dem Sebring. Ja so wie du das beschrieben hast stelle ich mir das vor :mrgreen: .
Leistungssteigerung ist nicht mein Ziel (sorry, falls ich das oben so umschrieben habe)

Wo hast du den ESD denn gekauft wenn ich fragen darf?

MFG

20XCH07
Beiträge: 127
Registriert: 03.07.2018, 08:53
Motorrad: BMW G650Xchallenge

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von 20XCH07 » 01.06.2019, 16:24

Servus, im Forum vom Ingmar der hat noch ein paar Inserate laufen aber keinen ESD soweit ich weiß, da kann man nur immer wieder durchschauen bis man ans Ziel kommt, ein bisserl Geduld muss man schon mitbringen, falls mir etwas bekannt wird sage ich es dir natürlich, Mfg Gottfried
Too much power is not enough!

Andreasmc
Beiträge: 1485
Registriert: 12.09.2014, 23:57
Motorrad: XCountry,XChallenge

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von Andreasmc » 02.06.2019, 10:15

Meine Komplettanlage.....
Grüße Andreas
Dateianhänge
4D151F02-61DB-4802-B27C-B1F50ED19C18.jpeg
Wer mit Ungeheuern kämpft, muss zusehen, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.

Andreasmc
Beiträge: 1485
Registriert: 12.09.2014, 23:57
Motorrad: XCountry,XChallenge

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von Andreasmc » 02.06.2019, 10:16

....
Dateianhänge
6A829755-4494-44DD-8283-3429DC668400.jpeg
Wer mit Ungeheuern kämpft, muss zusehen, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.

KlaOtriX
Beiträge: 8
Registriert: 16.04.2019, 22:05
Motorrad: BMW G650 Xmoto

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von KlaOtriX » 02.06.2019, 12:21

Andreasmc hat geschrieben:....
Macht obtisch jedenfalls echt was her! Ist es sound technisch ein großer Unterschied zu z.b dem leovince oder remus esd? Ist ja immerhin auch ein großer batzen mehr, den man dafür auf den Tisch legen muss? :)

LG aus dem schönen Oberfranken!

Andreasmc
Beiträge: 1485
Registriert: 12.09.2014, 23:57
Motorrad: XCountry,XChallenge

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von Andreasmc » 02.06.2019, 14:03

Optisch und technisch ist der Akrapovic schon echt geil, der Sound natürlich auch und mit dem dazugehörigen Krümmer perfekt.
Sein Geld gerade beim Wiederverkauf absolut wert.

Grüße Andreas
Wer mit Ungeheuern kämpft, muss zusehen, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.

KlaOtriX
Beiträge: 8
Registriert: 16.04.2019, 22:05
Motorrad: BMW G650 Xmoto

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von KlaOtriX » 02.06.2019, 17:01

Andreasmc hat geschrieben:Optisch und technisch ist der Akrapovic schon echt geil, der Sound natürlich auch und mit dem dazugehörigen Krümmer perfekt.
Sein Geld gerade beim Wiederverkauf absolut wert.

Grüße Andreas
Ja das glaub ich gerne aber über 1.700€? https://jamparts.com/auspuffanlagen/mot ... &f=2%7C524
Das ist schon ein Wort! Das sind ca 40% vom Wert der BMW ^^ in meinem Fall

20XCH07
Beiträge: 127
Registriert: 03.07.2018, 08:53
Motorrad: BMW G650Xchallenge

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von 20XCH07 » 02.06.2019, 19:34

Na dann, ist wohl die High-End Version, gutes kostet halt ein bisschen mehr, bei mir wären es immerhin 60%, aber eines ist sicher, so viele edle Teile wird es nicht montiert geben, da werden einige dann sauber gucken, die Xserie selbst ist eher schon unbekannt, und dann noch mit so einem edlen Teil, denke aber man gönnt sich so ein Teil ganz einfach nur für sich selbst, aus dem Angeberalter sind wir denke ich schon heraus, Mfg Gottfried
Too much power is not enough!

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4394
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: Welcher Auspuff soll her?

Beitrag von Doppio » 02.06.2019, 19:57

Dazu kommt ja noch, daß nicht mehr alle ESD-Modelle verfügbar sind. Mein Remus mit Leistungskrümmer wird nicht mehr gebaut, und ich bin froh, dass ich beide Teile seinerzeit verhältnismäßig günstig (und neu) "ergattern" konnte.

Der Gebrauchtmarkt ist sowohl klein als auch recht abgegrast - hier braucht man Geduld, einen langen Atem und Hartnäckigkeit beim Suchen - wenn man denn genau weiß, was man haben möchte.

Jeder muß für sich selbst entscheiden, wieviel einem der "Sound" wert ist. Meist bleibt es dann beim LeoVince X3, der ist bezahl- u. verfügbar.

Schöne Grüße,
Doppio
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion - G650X-Schwachstellen

Antworten