motorrad action team

Treffen, Ausfahrten, Treffpunkte für und mit der G650X - Moto - Country - Challenge.
Antworten
xirado
Beiträge: 141
Registriert: 03.01.2010, 14:57
Motorrad: G650X Challenge
Wohnort: Herdecke

motorrad action team

Beitrag von xirado » 01.07.2019, 10:24

Hallo liebe Enduro Gemeinde

habe dieses Jahr wieder beim Eduro Training in Villars beim Motorrad Action Team teilgenommen. Die Veranstaltung kann ich nur wärmstens empfehlen. Neben einer Moto Cross Strecke auf der WM Läufe stattfinden ist ein ca. 7-8km großer Enduroteil abgesteckt der allen Ansprüchen gerecht wird. Es gibt Anfänger und Experten Routen, mit Single Trails durch den Wald, Steilauffahrten steinig und grasig. Wirklich alles dabei. Zwei Tage sind mit Instruktoren (alles ehemalige Welt und Europameister) und zwei Tage freies Fahren in Gruppen a 20 min. Zelten geht auf dem Platz.
Habe jetzt auch in Kleinhau bei Aachen teilgenommen, die Moto cross Strecke ist einfacher die Endurostrecke kleiner aber der Spassfaktor gross. Man bekommt wie bei allen Veranstaltungen auch Lehrgänge und natürlich technische Hilfe wie Reifenwechsel ect.
In Reutlingen werde ich auch dabei sein. Ist aber fast ausgebucht wie ich hörte

Gruss xirado

Benutzeravatar
Red
Beiträge: 155
Registriert: 11.09.2015, 23:16
Motorrad: Xmoto, Suzuki DR 650

Re: motorrad action team

Beitrag von Red » 01.07.2019, 12:00

Auf die MX Strecke in Kleinhau würde ich aus Erfahrung nicht mit Großenduros fahren wollen.
Das sollte man schon wollen und ehrlicherweise auch etwas können. Die großen Hänge und einige Tables sind nicht unbedingt für ganz Unerfahrene geeignet, gerade bei Regen und Matsch.

xirado
Beiträge: 141
Registriert: 03.01.2010, 14:57
Motorrad: G650X Challenge
Wohnort: Herdecke

Re: motorrad action team

Beitrag von xirado » 01.07.2019, 15:50

die MX Strecke ist eigentlich kein Problem. Dieses Wochenende waren einige BMW R Modelle da. Auch große Hondas. Die XC würde ich nicht als Grossenduro ansehen, sondern als Hardenduro, bei dem geringen Gewicht. Wie gesagt die MX Strecke ist kein Problem, eher schon die Singletrails auf der Endurostrecke, aber es gab genug Anfänger die gut lernen konnten. Bei Regen geht es nur mit Cross-bereifung, selbst die Bewässerungsanlage der Strecke macht vorsichtiges fahren mit z.b. Heidenau Scout Reifen notwendig.

Gruss xirado

Nic71
Beiträge: 42
Registriert: 24.12.2018, 08:35
Motorrad: Xchallenge

Re: motorrad action team

Beitrag von Nic71 » 05.07.2019, 08:38

Hallo xirado
würde gerne mal mitkommen,wenn Du nochmal zu einer Veranstalltung fährst.
Ich wollte demnächst mit einem Kumpel einen Samstag nach Bilstain fahren,wenn Du Zeit und Lust hast könntest ja mitkommen.Und falls noch einer Lust drauf hat kann sich gerne anschliessen.
Gruß Nico

xirado
Beiträge: 141
Registriert: 03.01.2010, 14:57
Motorrad: G650X Challenge
Wohnort: Herdecke

Re: motorrad action team

Beitrag von xirado » 08.07.2019, 08:09

Hallo Nico
können wir gerne machen. Wo kommst du denn her? Schick mir am Besten eine Benachrichtigung dann können wir was vereinbaren. Meine nächste Veranstaltung ist Reutlingen mit motorrad action Team um den 23.7. rum

Gruss xirado

Benutzeravatar
HenryBaker
Beiträge: 61
Registriert: 11.12.2017, 10:04
Motorrad: Xchallenge, R1200GS
Wohnort: FS / S

Re: motorrad action team

Beitrag von HenryBaker » 05.08.2019, 15:32

Hier noch ein paar Videos und Bilder aus Reutlingen
Da bekommt man einen ganz guten Eindruck der Veranstaltung. :mrgreen:

Gruß,
Ferdinand

Nic71
Beiträge: 42
Registriert: 24.12.2018, 08:35
Motorrad: Xchallenge

Re: motorrad action team

Beitrag von Nic71 » 06.08.2019, 21:43

Hallo Xirado habe gerade erst deine Nachrichtbgelesen.Komme aus Neuss.War mit nem Kumpel in Bilstain war nix für uns viel zu grobe Felsige Steine.
Gruß Nico
War mit dem Seylerhof in Belgien zum Enduro Wandern,das war Super.

Antworten