G650X-bei den DR-Offroaddays? 6(EDIT: 7) sind schon dabei...

Treffen, Ausfahrten, Treffpunkte für und mit der G650X - Moto - Country - Challenge.
Antworten
Benutzeravatar
R2D2
Beiträge: 1665
Registriert: 01.02.2008, 21:12
Motorrad: BMW 650 u.a.
Wohnort: Thalmässing

G650X-bei den DR-Offroaddays? 6(EDIT: 7) sind schon dabei...

Beitrag von R2D2 » 30.03.2009, 18:14

Aber alles XChallenge bislang....
Firlefanz hat geschrieben:Aktuell drei Tschällinsches beim Hessler, alle 3 aus dem Forum (Ray, fehlste noch?)
http://www.hessler-motorsport.de/shop/p ... cts_id=768

Loooos, meldet Euch an... ;)
Findet am 10.-12.7.2009 statt...

Mit unseren beiden sind es 5 - wir können damit zwar den DRs
rein von der Anzahl her kein Paroli bieten,
aber vielleicht kommen ja noch ein paar G-Modelle
und wir stocken den Anteil auf?!

Wo sind die schmutzwütigen Country-Treiber???

Gruß aus Franken - RaY
Zuletzt geändert von R2D2 am 14.06.2009, 17:27, insgesamt 2-mal geändert.

x1-chris
Beiträge: 379
Registriert: 01.04.2008, 22:40
Wohnort: Düren ,zwischen köln u. aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von x1-chris » 30.03.2009, 21:40

hi,
also ich bin angemeldet,
und tja die dr`s, ich bring auch noch eine mit. (meine freundin fährt eine )
mfg

Benutzeravatar
Tomm
Beiträge: 677
Registriert: 14.11.2008, 09:40
Motorrad: XChallenge

Beitrag von Tomm » 31.03.2009, 13:35

- 6 -

In den nächsten Tagen müßte ich ebenfalls auf der Klasse-2-Liste stehen.

Gruß Tom(m)

Volker
Beiträge: 1269
Registriert: 11.12.2008, 18:57
Motorrad: BMW R80 G/S
Wohnort: Mainleus, Landkreis Kulmbach

Beitrag von Volker » 08.04.2009, 21:30

Sorry, wäre gerne dabei...!
Da wird wohl mein 3. Nachwuchs anklopfen...!
Bei einer anderen Veranstaltung oder ne Woche zum Schottern (ab Mitte August bis Okt./Nov.) wäre ich gerne mal dabei.
Viel Spass dabei

Benutzeravatar
R2D2
Beiträge: 1665
Registriert: 01.02.2008, 21:12
Motorrad: BMW 650 u.a.
Wohnort: Thalmässing

Beitrag von R2D2 » 24.04.2009, 08:00

Jetzt sind wir dann bald voll!

50 dicke Moppeds + Juniors dürfen es werden,

44 sind schon angemeldet.
(Dazu noch 7 Juniors, um den Nachwuchs nicht zu vergessen)

Kurzentschlossene müssen also schnell sein!!

Wer fährt da mit?

http://www.hessler-motorsport.de/site/i ... Itemid=127

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude... RaY

Benutzeravatar
Firlefanz
Beiträge: 343
Registriert: 05.08.2007, 16:50
Wohnort: D-91056 Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von Firlefanz » 26.04.2009, 13:09

R2D2 hat geschrieben:
Wer fährt da mit?

http://www.hessler-motorsport.de/site/i ... Itemid=127
Jepp, ich bin schon lang angemeldet ;-)
XChallenge - davor Yamaha DT50 und DT125

x1-chris
Beiträge: 379
Registriert: 01.04.2008, 22:40
Wohnort: Düren ,zwischen köln u. aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von x1-chris » 26.04.2009, 19:01

warum meldet sich eigentlich keiner für klasse 3 an ??
freitag samstag und sonntag ist auch freies fahren !!
nur sonntag mittag oder so ist ein kleiner geschicklichkeitswettbewerb , ohne das es auf geschwindigkeit ankommt.
wäre coll wenn die ein oder andere challenge mit machen würde.


mfg

Benutzeravatar
R2D2
Beiträge: 1665
Registriert: 01.02.2008, 21:12
Motorrad: BMW 650 u.a.
Wohnort: Thalmässing

Beitrag von R2D2 » 14.06.2009, 10:54

x1-chris hat geschrieben:warum meldet sich eigentlich keiner für klasse 3 an ??
freitag samstag und sonntag ist auch freies fahren !!
nur sonntag mittag oder so ist ein kleiner geschicklichkeitswettbewerb , ohne das es auf geschwindigkeit ankommt.
wäre cool wenn die ein oder andere challenge mit machen würde.

mfg
Dem Anmeldungstext zufolge kann man vor Ort
immer noch beliebig die Gruppe wechseln-
da werden wir schon sehen, was da z`sammgeht.

Es sind übrigens schon mindestens 7 X-Challenge -
und keine einzige XCountry!!


Dafür soo viele DR650,
die gut 40kg mehr Gewicht und einige PS weniger als die Country haben.

Traut sich denn wirklich keiner?

Bislang sind gut 58Teilnehmer bei den DR-Offroaddays angemeldet
und die Teilnehmerliste wurde noch einmal etwas erweitert.

Sowohl Einsteiger fürs erste Reinschnuppern als auch schon etwas
geübteren Endurowanderer finden eine passende Truppe.

Gruß aus Hip - RaY

Stoppelhopser
Beiträge: 326
Registriert: 05.04.2009, 00:02
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Beitrag von Stoppelhopser » 14.06.2009, 14:39

das ist ja in walldorf, wo ich öfters fahre!
sind nur 60 km von mir dort hin.
da fahre ich bestimmt auch mit, oder schaue zumindest zu!

gruss stoppelhopser!

Benutzeravatar
R2D2
Beiträge: 1665
Registriert: 01.02.2008, 21:12
Motorrad: BMW 650 u.a.
Wohnort: Thalmässing

Beitrag von R2D2 » 14.06.2009, 17:25

Stoppelhopser hat geschrieben:das ist ja in walldorf, wo ich öfters fahre!
sind nur 60 km von mir dort hin.
gruss stoppelhopser!

Ich fürchte fast
, du täuschst dich da bezüglich Walldorf!Bild

Es gibt ein 69190 Walldorf, welches tatsächlich da liegt, wo du vermutest.
Das Hessler-Training hingegen findet in 98639 Walldorf bei Meiningen statt -
rund 220km NordNordOst von Heilbronn gelegen.
Bild

Wäre toll, wenn du trotzdem auftauchst - Ray

Stoppelhopser
Beiträge: 326
Registriert: 05.04.2009, 00:02
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Beitrag von Stoppelhopser » 14.06.2009, 19:04


Ich fürchte fast
, du täuschst dich da bezüglich Walldorf!Bild

Es gibt ein 69190 Walldorf, welches tatsächlich da liegt, wo du vermutest.
Das Hessler-Training hingegen findet in 98639 Walldorf bei Meiningen statt -
rund 220km NordNordOst von Heilbronn gelegen.
Bild

Wäre toll, wenn du trotzdem auftauchst - Ray[/quote]

danke für die info,
hatte es nur flüchtig angeschaut, da ich weg musste!
ist aber kein hinderungsgrund trotzdem zu kommen, kanns aber noch nicht versprechen!

gruss stephan!

Benutzeravatar
Tomm
Beiträge: 677
Registriert: 14.11.2008, 09:40
Motorrad: XChallenge

Beitrag von Tomm » 30.06.2009, 10:13

Nu ist es ja nicht mehr lange bis zu den DR Days...

Sind Eure Vorbereitungen schon im Gange?
Etwas Stolliges aufgezogen? Welche Reifen?
Wann reist Ihr an? Do/ Fr?
Wie reist Ihr an? Hänger / Auf Achse?
War jemand schon mal bei den Offroaddays?

Gruß Tom(m)

Benutzeravatar
R2D2
Beiträge: 1665
Registriert: 01.02.2008, 21:12
Motorrad: BMW 650 u.a.
Wohnort: Thalmässing

Beitrag von R2D2 » 03.07.2009, 09:36

Tomm hat geschrieben:Nu ist es ja nicht mehr lange bis zu den DR Days...

Sind Eure Vorbereitungen schon im Gange?
Etwas Stolliges aufgezogen? Welche Reifen?
Wann reist Ihr an? Do/ Fr?
Wie reist Ihr an? Hänger / Auf Achse?
War jemand schon mal bei den Offroaddays?

Gruß Tom(m)
Hi Tom,
wir sind auch bei den freien Rumfahrern.
Anreise erfolgt mit Bulli + Hänger,
Bild
da Pauls(9) 80er Beta keine Straßenzulassung hat.
Bild
Auf der XC ist der Pirelli Rallycross montiert,
ein IMHO noch geländetauglicher Straßenreifen.
Bild
Wegen der Anreise bin ich noch drüber, ob Paul an dem Tag
eventuell schulfrei bekommen kann für diese sportliche Event. :wink:
Dann könnten wir Freitag früh anreisen.

Mein Bruder,sein Spezl nebst Sohn und mein Schwager kommen
zusammen - auch mit Bulli und Hänger -
damit haben sie auch gleich ein Dach über dem Kopf.
Bild
Sein aktueller Bulli ist aber braun - nicht blau....

Paul freut sich schon schwer auf das Wochenende,
ich kann es auch kaum erwarten - Gruß aus Hip - Ray

Heiko
Beiträge: 258
Registriert: 07.05.2009, 14:26
Motorrad: XCH,XCO,
Wohnort: Winsen/Luhe

Anhänger

Beitrag von Heiko » 03.07.2009, 10:43

Moin,

was ist das für ein Anhänger...??

Ist das ein Transportanhänger oder hat der einen Wohnausbau??

Gruß
Heiko

Benutzeravatar
R2D2
Beiträge: 1665
Registriert: 01.02.2008, 21:12
Motorrad: BMW 650 u.a.
Wohnort: Thalmässing

Re: Anhänger

Beitrag von R2D2 » 03.07.2009, 13:51

Heiko hat geschrieben:Moin,

was ist das für ein Anhänger...??

Ist das ein Transportanhänger oder hat der einen Wohnausbau??

Gruß
Heiko
Hi Heiko,
der Anhänger meines Bruders von Knaus heißt YAT.
(Youth - Activity - Trailer -> Marketing-Strategen-Slang halt...)

Leergewicht rund 800-1000kg je nach Ausbau,
zul. Gesamtgewicht 1800kg.
Wahlweise Transportanhänger bis 1000kg Last
bzw max 3 nicht all zu dicke Moppeds,
Sitzbänke an den Wänden mit wahlweise Tisch in der Mitte wie
eine Biergarnitur
oder die Bänke werden mit einem Mittelstück zu einem Bett 180x200cm.

WC, Waschbecken, Kochplatten, Kühlschrank, Gasheizung
und Schränke drücken natürlich auch auf das Gewicht.

Diese Anhänger gibt es jedoch in den verschiedensten Ausbaustufen.

Für unsere Moppedtouren ist die Kombination YAT+Bulli-Camper ideal.

Der YAT dient dabei auch als komfortable Umkleidekabine vor
und nach den Tagestouren.
Man wird halt Bild und bequem...

Gruß aus Hip - Ray
BildBildBild
BildBildBildBild

Antworten