Was wäre eure Alternative zur X?

Alles was noch mit der G650X - Serie zu tun hat.
xix
Beiträge: 120
Registriert: 05.02.2017, 11:22
Motorrad: xcountry gelb

Re: Was wäre eure Alternative zur X?

Beitrag von xix » 18.08.2021, 09:31

Schade das dieses Motorrad nicht mehr gebaut wird:

https://www.motorcyclespecs.co.za/model ... utback.htm

https://www.motorradonline.de/enduro/fa ... ine-geben/

Gebraucht gibts ab und an Eine aber die Ersatzteilversorgung scheint mir das grösste Problem. Ansonsten ist das Teil ein wahre Waffe und beweist; Es ist möglich Gewicht zu sparen ohne Leistungs- und Qualitätsverzicht.

Ähnlich ist es mit der:

https://www.bike-on-tour.com/testberich ... adventure/

g650-muc
Beiträge: 565
Registriert: 10.08.2009, 21:24
Wohnort: München

Re: Was wäre eure Alternative zur X?

Beitrag von g650-muc » 18.08.2021, 14:24

xix hat geschrieben:
18.08.2021, 09:14

mein erster Gedanke war, nicht auf deinen provokanten Beitrag zu antworten. Das führt zu nichts.

...

Bitte lass es nun gut sein.

Warum so unsachlich?

Die aufgelisteten Motorräder erfüllen jedenfalls alle (bis auf eines) nicht die Vorgabe "Sitzhöhe und Preis".
Um "besser" zu sein müssten sie ja gleich oder weniger Sitzhöhe und gleich oder weniger Preis haben, nicht höher oder teurer wie die aufgezählten.
Und Fahrzeuge die gar nicht mehr produziert werden sind ohnehin raus.

Denn in einem Punkt sind wir uns doch alle einig: Eine 1:1 vergleichbare Maschine zur X, insbesondere zur niedrigen Country gibt es nicht.
Niedrige Sitzhöhe, Gewicht und Motor in der Kombination gibt es nirgendwo anders. Und eine bessere Basis für eine "ewig" zu behaltende Maschine wird man auch nicht finden.

Und zur Zontes 310: Die gibt es ja in zahlreichen Varianten.
https://zontes.eu/de/motor/#310
Aber es sind letztlich auch Straßenmotorräder, je nach Variante mehr oder weniger nah an der Voge (von der es auch Varianten gibt).

Und zum Thema Speichenräder der Voge noch mal die Links.
https://www.motorradonline.de/modern-cl ... bler-2021/

https://vogespain.es/modelos/300acx/
Gruß
Richard

rupo
Beiträge: 91
Registriert: 18.08.2013, 13:53
Motorrad: XCountry 07

Re: Was wäre eure Alternative zur X?

Beitrag von rupo » 18.08.2021, 16:14

Hi

..die Xcountry hat die doppelte Leistung, was ist am Chinakracher da vergleichbar?
..der Preis lässt sich sicher über ein gebrauchtes Fahrzeug realisieren, haben wir bei der Country auch gemacht
..die CRF 250L ist bewährt und deutlich besser geeignet im Wanderbetrieb, wenn es schon ein reines Einpersonenfahrzeug sein soll
.. okay, die Voge könnte man 10cm aufpolstern um auf die Sitzhöhe der Country zu kommen, aber wie sieht die dann aus?

Obst?

rupo

g650-muc
Beiträge: 565
Registriert: 10.08.2009, 21:24
Wohnort: München

Re: Was wäre eure Alternative zur X?

Beitrag von g650-muc » 19.08.2021, 20:40

rupo hat geschrieben:
18.08.2021, 16:14

..die Xcountry hat die doppelte Leistung, was ist am Chinakracher da vergleichbar?
..der Preis lässt sich sicher über ein gebrauchtes Fahrzeug realisieren, haben wir bei der Country auch gemacht
..die CRF 250L ist bewährt und deutlich besser geeignet im Wanderbetrieb, wenn es schon ein reines Einpersonenfahrzeug sein soll
.. okay, die Voge könnte man 10cm aufpolstern um auf die Sitzhöhe der Country zu kommen, aber wie sieht die dann aus?
Es gibt so Beiträge, da mag ich gar nicht antworten. Weil es eh nicht gelesen wird, genau wie alle anderen Beiträge zuvor.
Also:
Sitzhöhe,
Quatsch,
Sitzhöhe,
Sitzhöhe.

Tut mir leid, ich hab keine Lust mehr.
Gruß
Richard

rupo
Beiträge: 91
Registriert: 18.08.2013, 13:53
Motorrad: XCountry 07

Re: Was wäre eure Alternative zur X?

Beitrag von rupo » 20.08.2021, 14:10

Hi

Meine Frau fährt die normale G, nicht den Chinachopper, wenn ihre abgepolsterte MT-07 gerade nicht verfügbar ist.
Natürlich meist in der Stadt und Überland, wenns sein mußte aber auch mal in Südfrankreich / Pyrenäen auf Feuerstraßen oÄ.
Jetzt geht die G mit ins Trentino, die Yamaha bleibt daheim: mir zu niedrig
.. was interessiert Sitzhöhe?

grz rupo

mab
Beiträge: 426
Registriert: 21.12.2013, 19:10
Motorrad: XCountry ´08

Re: Was wäre eure Alternative zur X?

Beitrag von mab » 20.08.2021, 14:23

Hi,
was verstehst du unter "normale G"? und was ist ein Chinachopper?

MlG
MAB
G650X FAQ: viewtopic.php?f=4&t=5694 , Danke Doppio!

G650XCountry Mod. ´09

rupo
Beiträge: 91
Registriert: 18.08.2013, 13:53
Motorrad: XCountry 07

Re: Was wäre eure Alternative zur X?

Beitrag von rupo » 20.08.2021, 15:14

Hi

XCountry Schwarz 07 Rotax
XCountry Gelb Loncin

grz rupo

Antworten