HILFE: Suche dringend Kupplungsnehmer

Nur private Kleinanzeigen
Antworten
nipabe
Beiträge: 32
Registriert: 23.10.2019, 01:25
Motorrad: Xco`07; Xco`08
Kontaktdaten:

HILFE: Suche dringend Kupplungsnehmer

Beitrag von nipabe » 23.11.2021, 20:29

Liebe X-Gemeinde,

habe eine komplette neue Kupplung gekauft von privat. Leider war die Kupplung nicht wie versprochen komplett. Jetzt feht mir der Kupplungsnehmer mit der Artikelnummer 21217700246. Ich hätte ja den aus der Rotax verwendet. Doch leider passt dieser nicht. Scheinbar ist der vom Loncin Motor anders und der Verkäufer mir nicht die Rotax Kupplung sondern die von Loncin verkauft. So kann ich auch den alten nicht verwenden und die Kupplung wäre nutzlos für mich. Daher meine Frage und Hilferuf: Hat noch jemand eine Kupplungsnehmer von der Loncin Kupplung?
Würde mich freuen, wenn mir jemand einen verkaufen könnte.

Viele Grüße
Bernhard

nipabe
Beiträge: 32
Registriert: 23.10.2019, 01:25
Motorrad: Xco`07; Xco`08
Kontaktdaten:

Re: HILFE: Suche dringend Kupplungsnehmer

Beitrag von nipabe » 23.11.2021, 20:37

Kupplungsnehmer.jpg
Kupplungsnehmer.jpg

Benutzeravatar
Toby
Beiträge: 465
Registriert: 18.10.2012, 23:20
Motorrad: F650GS u. zwei Oryx
Wohnort: https://slothracing.eu/
Kontaktdaten:

Re: HILFE: Suche dringend Kupplungsnehmer

Beitrag von Toby » 24.11.2021, 03:46

Kurze Frage, rein aus Interesse, was heißt "passt nicht" genau?


Eigentlich kann man bei der Kupplung Mix'n'match betreiben, vom Rotax Bj.93 bis zum Loncin,
wenn man auf ein paar Details achtet, Teilenummern sind dabei leider nur bedingt aussagefähig, die sind teils gleich geblieben, teils geändert worden. Ich war eigentlich der Auffassung der Mitnehmer müsste über alle Baujahre direkt austauschbar sein.

Versteh mich nicht falsch - ich lasse mich gern eines besseren belehren, sollte der Loncin wirklich einen anderen Mitnehmer haben,
daher ja die Nachfrage.
Bild

Benutzeravatar
kh500h1
Beiträge: 384
Registriert: 15.11.2011, 09:20
Motorrad: XCountry, HP 2 Mm
Wohnort: Balingen

Re: HILFE: Suche dringend Kupplungsnehmer

Beitrag von kh500h1 » 24.11.2021, 06:47

Zuletzt geändert von kh500h1 am 24.11.2021, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.
Es benötigt nur eine HP1 und eine HP2 um glücklich zu sein............…
G650X-FAQ viewtopic.php?f=4&t=5694
Kritische Punkte viewtopic.php?f=4&t=8157

nipabe
Beiträge: 32
Registriert: 23.10.2019, 01:25
Motorrad: Xco`07; Xco`08
Kontaktdaten:

Re: HILFE: Suche dringend Kupplungsnehmer

Beitrag von nipabe » 24.11.2021, 13:16

@kh500h1 - super vielen Dank. Aber den hätte ich ja noch in meiner Xco 07 - drin. Der passt leider nicht. Hat im Katalog auch tatsächliche eine andere Bestellnummer als der Loncin. Dennoch super vielen Dank für den Link.
@ Toby: ´ne Mixen geht scheinbar nicht. Die Teile die ich gekauft habe sind gemäß Bestellnr. vom Loncin. Meine Xco, für die ich die brauche von ´07 also Rotax - und tatsächlich passt die Kupplungsnarbe/nehmer nicht. Fazit: die Kupplung als Ganzes kann man einbauen, nicht aber die bestimmte Teile untereinander mixen (vielleicht geht es bei den Reibscheiben). Die Bestellnr. bei BMW sind auch unterschiedlich für die Bauteile. Ist wohl wie beim Deckel - den man als Gesamtheit Loncin/Rotax - wechseln kann. Aber die Welle passt ja ohne Modification vom Rotax nicht in den Locin.

Also - such ich immer noch einen Kupplungsnehmer/narbe vom Locin.

Gruss
Bernhard

Benutzeravatar
kh500h1
Beiträge: 384
Registriert: 15.11.2011, 09:20
Motorrad: XCountry, HP 2 Mm
Wohnort: Balingen

Re: HILFE: Suche dringend Kupplungsnehmer

Beitrag von kh500h1 » 24.11.2021, 13:54

Hi Bernhard,
schade und interessant zugleich.

Das ist , zumindest für mich, das erste Loncin Teil das nicht in den Rotax passt.

Grüße Hardy
Es benötigt nur eine HP1 und eine HP2 um glücklich zu sein............…
G650X-FAQ viewtopic.php?f=4&t=5694
Kritische Punkte viewtopic.php?f=4&t=8157

nipabe
Beiträge: 32
Registriert: 23.10.2019, 01:25
Motorrad: Xco`07; Xco`08
Kontaktdaten:

Re: HILFE: Suche dringend Kupplungsnehmer

Beitrag von nipabe » 24.11.2021, 17:38

nur damit wir uns nicht missverstehen...die gesamte Locin Kupplung passt in den Rotax motor! -..Du kannst wohl scheinbar nur nicht Teile mixen von der Kupplung selber...Aber wie gesagt: im Grunde ist es beim Kupplungsdeckel aus so. Der Kupplungsdeckel von Loncin passt auf den Rotax - aber eigentlich passt die Rotax-Welle nicht! (nur die kann man ja abfeilen). Aber im Grunde funktioniert das eigentlich nur als Einheit.

Benutzeravatar
Toby
Beiträge: 465
Registriert: 18.10.2012, 23:20
Motorrad: F650GS u. zwei Oryx
Wohnort: https://slothracing.eu/
Kontaktdaten:

Re: HILFE: Suche dringend Kupplungsnehmer

Beitrag von Toby » 25.11.2021, 10:44

nipabe hat geschrieben:
24.11.2021, 17:38
nur damit wir uns nicht missverstehen...die gesamte Locin Kupplung passt in den Rotax motor! -..Du kannst wohl scheinbar nur nicht Teile mixen von der Kupplung selber...Aber wie gesagt: im Grunde ist es beim Kupplungsdeckel aus so. Der Kupplungsdeckel von Loncin passt auf den Rotax - aber eigentlich passt die Rotax-Welle nicht! (nur die kann man ja abfeilen). Aber im Grunde funktioniert das eigentlich nur als Einheit.
Ohne penetrant wirken zu wollen, aber ich frage noch einmal, woran liegts denn?
Passt ein Durchmesser nicht? Irgendeine Distanz? Oder gibts ein sonstiges Feature, was das Zusammenspiel verhindert, Verzahnung o.ä.?
Ein Foto zur Verdeutlichung wäre u.U. hilfreich, falls es keine völlig banale Sache ist.

Wäre interessant zu wissen, wo genau der Unterschied liegt, ggf. kann man ja mehr oder minder einfach Abhilfe schaffen,
wenn auch vielleicht nicht so einfach, wie es bei der Betätigungswelle geht ;)


Bzgl. Teilenummern: Das ist eben die Krux bei Rotax vs. Loncin, die Teilenummer sind andere, aber die allermeisten Teile sind dennoch direkt austauschbar, teils sogar zwischen dem Vergasermotor und dem Einspritzer (da wurde etwas mehr geändert, als im Schritt vom Rotax zum Loncin).
Bild

nipabe
Beiträge: 32
Registriert: 23.10.2019, 01:25
Motorrad: Xco`07; Xco`08
Kontaktdaten:

Re: HILFE: Suche dringend Kupplungsnehmer

Beitrag von nipabe » 25.11.2021, 12:56

Hallo Toby,

ich melde mich noch dazu. Die Xco stehe in der Werkstatt. Leider nicht ums Eck. Foto wird daher schwierig. Bei Abholung werde ich euch informieren. Ich meine er hätte sogar gesagt, dass die Belaglamellen der Loncin Kupplung eine andere Verzahnung hätte. So hab ich es abgespeichert. Aber ich melde mich dazu, wenn ich ihn im Detail befragt habe und gebe euch die Info.
Gruss
B.

Benutzeravatar
Toby
Beiträge: 465
Registriert: 18.10.2012, 23:20
Motorrad: F650GS u. zwei Oryx
Wohnort: https://slothracing.eu/
Kontaktdaten:

Re: HILFE: Suche dringend Kupplungsnehmer

Beitrag von Toby » 27.11.2021, 10:57

Das wäre super, danke!
Bild

Antworten