BMC Dauer Luftfilter nach 8 Jahren zerbröselt

Alles rund und zur G650X - Moto - Country - Challenge.
Antworten
Benutzeravatar
treelo
Beiträge: 1171
Registriert: 14.08.2011, 23:48
Motorrad: Dual XCh/Mo+07'XCo

BMC Dauer Luftfilter nach 8 Jahren zerbröselt

Beitrag von treelo » 03.05.2021, 19:51

Heute erstaunt festgestellt:
KN1.JPG
KN2.JPG
Tja, anscheinend haben sich die Weichmacher verabschiedet und/oder auf Dauer zu viel Vibrationen.
Wer also auch einen Methusalem Dauerfilter eingebaut hat, besser mal kontrollieren.

Ab jetzt nur noch Papierfilter, der dann eben einfach häufiger erneuert wird.
Es war einmal: Solo Minibike, TS50ER, DR500S, CX500C, XT550, XS650C, XT250, SR500, XT600Ténéré, DR650R
Aktuell: XCh ABS + 07'XCo + (Dorsoduro 900)...old man's FoxO-Gen.

Andreasmc
Beiträge: 1513
Registriert: 12.09.2014, 23:57
Motorrad: XCountry,XChallenge

Re: BMC Dauer Luftfilter nach 8 Jahren zerbröselt

Beitrag von Andreasmc » 03.05.2021, 22:18

Ich hatte vor Jahren auch einen BMC Filter in meiner XCountry verbaut.
Als ich aber nach Südfrankreich zu einer Endurowanderung gefahren bin merkte ich schnell, dass der BMC Filter mir zu viel Arbeit mit dem reinigen macht.
Seither wird nur noch der Papierfilter verbaut.
Grüße Andreas
Wer mit Ungeheuern kämpft, muss zusehen, dass er nicht dabei zum Ungeheuer wird.

Benutzeravatar
Doppio
Beiträge: 4704
Registriert: 29.01.2011, 20:34
Motorrad: Xco'07
Wohnort: ffm-xcountry.de

Re: BMC Dauer Luftfilter nach 8 Jahren zerbröselt

Beitrag von Doppio » 03.05.2021, 22:29

Guter Hinweis, muß ich dann beizeiten checken... Danke!
Kreiselkräfte! Ich sehe Kreiselkräfte!...
G650X-FAQ - Suchfunktion - G650X-Schwachstellen

Hansen
Beiträge: 449
Registriert: 21.10.2008, 21:53
Motorrad: G650X Challenge
Wohnort: Berlin

Re: BMC Dauer Luftfilter nach 8 Jahren zerbröselt

Beitrag von Hansen » 04.05.2021, 13:04

Wie lange hast du den denn nicht mehr kontrolliert?? :shock:
Und 8 Jahre im Einsatz ist doch eine solide Leistung! Trotz der Bezeichnung "Dauerluftfilter" ist die jährliche Kontrolle des Filters ist Pflicht!
Und zum Enduro fahren ist dieser Filter meiner Meinung nach auch nicht geeignet, da zu grob!
Lieber den Schaum Filter von Twin Air.

Benutzeravatar
treelo
Beiträge: 1171
Registriert: 14.08.2011, 23:48
Motorrad: Dual XCh/Mo+07'XCo

Re: BMC Dauer Luftfilter nach 8 Jahren zerbröselt

Beitrag von treelo » 04.05.2021, 13:43

Kontrolliert habe ich bestimmt 2 Jahre nicht mehr.
Doch davon stand die XCh seit über 1 Jahr ungefahren in der Garage.
Gestern habe ich sie TÜV fertig gemacht.
Durch den Kauf der XCo, habe ich gelernt, dass der ganze Tuning Schnickschnack für die Tonne ist.
Also sol2.be Accelerationsmodul raus und neuer Papierluftfilter rein.
Im Zuge dessen wollte ich eigentlich auch meine SR Komplettanlage verkaufen, doch der Sound ist einfach zum Niederknien.
Sagenhafte 0,00% Vol CO-Gehalt :?
btw: der Motor ist einfach unschlagbar, trotz der langen Standzeit ist er sofort angesprungen und das bei knapp 65.000km Laufleistung.
Es war einmal: Solo Minibike, TS50ER, DR500S, CX500C, XT550, XS650C, XT250, SR500, XT600Ténéré, DR650R
Aktuell: XCh ABS + 07'XCo + (Dorsoduro 900)...old man's FoxO-Gen.

Hansen
Beiträge: 449
Registriert: 21.10.2008, 21:53
Motorrad: G650X Challenge
Wohnort: Berlin

Re: BMC Dauer Luftfilter nach 8 Jahren zerbröselt

Beitrag von Hansen » 04.05.2021, 17:33

Falls du die SR Anlage doch verkaufen möchtest, sag mir bitte als erstes bescheid! 8)

Benutzeravatar
kh500h1
Beiträge: 330
Registriert: 15.11.2011, 09:20
Motorrad: XCountry, HP 2 Mm

Re: BMC Dauer Luftfilter nach 8 Jahren zerbröselt

Beitrag von kh500h1 » 05.05.2021, 09:12

Hallo zusammen,

für die Interessierten.....

Es gab mal eine Vergleichsmessung (für R1200LC) von verschiedenen Luftfiltern,
hierbei ist der originale Papierfilter immer eine Empfehlung wert.

Hierbei wurde der Luftdurchsatz gemessen wobei der originale Papierfilter sehr gut abschnitt.
Luftfiltervergleich.JPG

Grüße
Es benötigt nur eine HP1 und eine HP2 um glücklich zu sein............…
G650X-FAQ viewtopic.php?f=4&t=5694
Kritische Punkte viewtopic.php?f=4&t=8157

Schwabe
Beiträge: 84
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: BMC Dauer Luftfilter nach 8 Jahren zerbröselt

Beitrag von Schwabe » 08.05.2021, 08:34

Morgen Treelo,
Ich dachte schon du hättest deine Challenge verkauft, neulich stand doch aus BaLi eine drin...dann gab es also doch noch eine.
Unser Treffen steht immer noch aus...sollten wir mal machen :mrgreen:
Aber 8 Jahre find ich jetzt auch okay für so einen Filter auch wenn andere mehr schaffen...wollte mir immer einen Schaumfilter von Twinair besorgen aber irgendwie hab ich nie einen erwischt, entweder ausverkauft oder aus Griechenland oder sonst wo her :mrgreen:
Ich hab meinen SR auch wieder verkauft, ehrlich gesagt war mir zu laut...aber ich vermisse ihn auch :mrgreen:

Hab jetzt Mal nach einen Remus geschaut aber wenn das ganze nicht immer so kostspielig wäre...naja schönes Wochenende.

Und Achtung im Schwarzwald finden dieses Wochenende vermehrt Motorradkontrollen statt, also schön die Augen offen halten.
Gruß Stefan
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Benutzeravatar
treelo
Beiträge: 1171
Registriert: 14.08.2011, 23:48
Motorrad: Dual XCh/Mo+07'XCo

Re: BMC Dauer Luftfilter nach 8 Jahren zerbröselt

Beitrag von treelo » 08.05.2021, 08:52

Bin deinem Rat gefolgt und habe sie nicht verkauft :D
Dafür muss die DD900 demnächst dran glauben.
Nächste Monat geht sie zum Service, wird neu bereift, TÜV neu gemacht und Ciao Bella.
Der Motor ist allererste Sahne, doch, wie gesagt, ist damit mein Führerschein zu oft in Gefahr.
Danke für den Hinweis auf die verstärkten Streckenposten.
Ja, dieses WE sind in Ba-Wü die Mopeds dran.
Mal sehen, eventuell rutsche ich in eine Kontrolle und weiß dann endlich, ob meine SR zu laut ist :wink:

Grüße Stephan
Es war einmal: Solo Minibike, TS50ER, DR500S, CX500C, XT550, XS650C, XT250, SR500, XT600Ténéré, DR650R
Aktuell: XCh ABS + 07'XCo + (Dorsoduro 900)...old man's FoxO-Gen.

Schwabe
Beiträge: 84
Registriert: 09.11.2019, 12:07
Motorrad: G650 Xch

Re: BMC Dauer Luftfilter nach 8 Jahren zerbröselt

Beitrag von Schwabe » 08.05.2021, 10:18

Hi Stephan, na da wirst du dir aber auch nicht leicht tun mit deiner 900er, aber vernünftig ist das, das reizt halt schon:)
Wusste gar nicht dass ich so einen guten Einfluss auf andere Menschen hab, könnte ich vielleicht öfter anwenden :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Also dann noch schönes Wochenende!
Gruß
Stefan
S' gibt hald nix bessers wie ebbes guads!

Antworten