Akku Kompressor für Luftfederbein

Alles was die Technik der G650X - Moto - Country - Challenge betrifft.
Antworten
GregorP
Beiträge: 36
Registriert: 11.08.2017, 12:05
Motorrad: BMW XChallenge

Akku Kompressor für Luftfederbein

Beitrag von GregorP » 14.09.2021, 16:45

Nach langem Suchen einer passenden Alternative für das Luftfederbein an meiner Challenge bin ich nun auf etwas sehr interessantes gestoßen. Da ich keine Lust mehr hatte jedes mal wenn ich jemanden mitnehmen will oder Gepäck mitschleppe mich mit der Handpumpe aus dem Bordwerkzeug für eine gefühlte Stunde Luft nachzupumpen aber auch das Luftfederbein behalten wollte bin ich nun auf eine sehr kompakte Alternative gestoßen. Der Akku Kompressor vom Handyhersteller xiao mi schafft tatsächlich den angegebenen Maximaldruck von 10,3 Bar zu erreichen und punpt somit schnell und mühelos das Luftfederbein auf. Wird zurzeit beim saturn für 37 Euro verkauft (https://www.saturn.de/de/product/_xiaom ... 28648.html). Zur Langlebigkeit kann ich noch nichts sagen, aber zurzeit bin ich sehr zufrieden

Benutzeravatar
treelo
Beiträge: 1259
Registriert: 14.08.2011, 23:48
Motorrad: Dual XCh/Mo+07'XCo

Re: Akku Kompressor für Luftfederbein

Beitrag von treelo » 14.09.2021, 22:14

Guter Tipp, 10,3bar sind absolut brauchbar.
Ich habe Zuhause die günstige Variante: 200bar 20Ltr. Stickstoffflasche.
Wird ich aber hauptsächlich beim Reifenwechsel verwendet.
Es war einmal: Solo Minibike, TS50ER, DR500S, CX500C, XT550, XS650C, XT250, SR500, XT600Ténéré, DR650R
Aktuell: XCh ABS + 07'XCo + (Dorsoduro 900)...old man's FoxO-Gen.

Benutzeravatar
cowy
Beiträge: 232
Registriert: 05.09.2014, 23:28
Motorrad: gelbe Xco
Wohnort: Allgäu

Re: Akku Kompressor für Luftfederbein

Beitrag von cowy » 17.09.2021, 16:59

Ich habe diesen:

https://www.wiltec.de/mini-kompressor-1 ... pumpe.html

in der HP2 unter die Sitzbank in das Rahmendreieck integriert.

An die Batterie angeklemmt, und noch einen Schalter mit angebaut - reicht der Schlauch bis zum Ventil.
Zuletzt geändert von cowy am 18.09.2021, 07:41, insgesamt 1-mal geändert.
DAS Endurowanderforum: www.softenduro.de

Benutzeravatar
OSM62
Administrator
Beiträge: 287
Registriert: 12.10.2006, 20:52
Motorrad: S 1000 R
Wohnort: Bitzen
Kontaktdaten:

Re: Akku Kompressor für Luftfederbein

Beitrag von OSM62 » 17.09.2021, 20:01

Ich habe diese von Bosch im Gebrauch:
https://www.bosch-diy.com/de/de/p/easyp ... 000-v52511

Da kann man mit einer Akkuladung schon einige Reifen mit auf pumpen.

Antworten